Freitag, 21. März 2014

PaulaSachen mag ich am aller Liebsten


Haaaallloo??? Ist da jemand?  Ich bin´s die Paula. Ach stimmt ja, ihr kennt mich ja noch gar nicht. Ich bin das HundeKind von meiner Mama. Die Mama ist gerade am Umdekorieren und da habe ich die Gunst der Stunde genutzt, hier mal zu gucken, was sie in letzter Zeit immer so lange vor dem komischen schwarzen Kasten sitzt. Aber ppsssttt, verratet ihr nicht, dass ich an ihrem Blog- oder wie das heißt- war, aber ich dachte mir, was meine Mama kann, kann das Paulinchen schon lange! Ich werde mal ein bisschen über mich erzählen, damit ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt. Ich bin ein gaaanz liebes Französisches Bulldoggen Mädchen, um nicht zu sagen das Liebste der Welt und bin 4 Jahre jung. Die großen Ohren sagt Mama, hab ich vom Papa. Und Kulleraugen habe ich auch, da sagen Mama und Papa immer die soll ich nicht so ausnutzen,.. mhmm ich weiß gar nicht was sie damit meinen.

Heute habe ich sie einfach nur angeguckt, nein wirklich, ich habe sie ganz normal angeguckt und schon meinten sie, sie gehen eine große Runde mit mir spazieren. Da habe ich mich vielleicht gefreut, wie ihr euch vorstellen könnt! Da hat mein Schwanz gewedelt (naja wenn man das überhaupt Schwanz nennen kann?) und schon gings los. Wir sind 1,5 Stunden durch den Wald gerannt, also ich bin geflitzt und Mama und Papa sind gelaufen, naja sie sind ja auch schon etwas älter. Und Stöcker sage ich euch gibt es da wie Sand am Meer, und wenn Mama und Papa mal nicht hingucken, dann zerknautsche ich die einfach, die schmecken nämlich soooo lecker die Dinger, so nach Sand und Moos, mhmm.
Insgesamt esse ich gerne, ich esse alles gerne und spazieren mag ich auch. Und spielen, das mag ich am Liebsten. Und kuscheln das mag ich auch am Liebsten. Und schlafen das mag ich auch am Liebsten. Aber am Liebsten mag ich meine Mama.
Huch, da kommt sie auch schon, ich muss den schwarzen Kasten mal ganz schnell ausmachen, damit sie nicht merkt, dass ich da dran war. Vielleicht erzähl ich ja demnächst mal wieder was über mich und meine PaulaSachen.

Bis dahin habt einen schönen Tag, mit viel spazieren gehen, spielen, kuscheln und Stöcker fressen. Eure

Kommentare:

  1. Oh wie niedlich deine Paula ist!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Paula du bist die süßeste Enkel-Hündin auf der Welt.

    AntwortenLöschen
  3. Wooohooooo, hier winkt der neue Paula Fan!!!!!! Ich habe auch so eine Knutschkugel vielleicht magst ja mal bei mir reinschauen ;o)
    Herzlichste Grüße
    Danii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schön, ich bin toll und hab den Mund mit Stöckern voll,
      Deine Paula :D

      Löschen

Ich freu mich riesig über Eure lieben Worte. Herzlichen Dank!