Freitag, 28. März 2014

Willkommen, Willkommen und nochmal Willkommen

Wooowwww, das ist einfach nur krass! so viele Klicks und Follower plötzlich, ich bin so was von den Socken und echt sprachlos! Ihr seid wohl alle dem Aufruf von Frau Kim gefolgt und habt mich wirklich besucht? Ich kanns nicht fassen. Vielen vielen Dank Frau Kim.

Und herzlich Willkommen an ALLE neuen Follower und Leser, ich freu mich über jeden einzelnen von Euch wie ein kleines Kind, das nicht nur ein Überraschungsei geschenkt bekommen hat, sondern gleich 30!
Heute ist ja schon wieder Freitag und die Woche ging rum, so schnell konnte man gar nicht gucken!


Ich hab heute ein paar Bilder und Detailaufnahmen von dem alten Fenster bei der Essecke, das Ihr ja schon in einem Post mal sehen konntet.


Es ist sogar schon ein Häschen eingezogen, ich werde das Wochenende wohl noch ein paar mehr Osterdeko Sachen hinhängen und aufstellen und Ihr bekommt natürlich ein paar Bilder davon, wenn ich soweit bin.


Da ich gleich noch ein paar Unihefter und so nen Zeug kaufen gehe (ja, Montag gehts auch für mich wieder los) werde ich mal heute keinen Roman schreiben. Habt Ihr das Wochenende was Schönes vor? Vielleicht sogar schon Ostergeschenke shoppen?
Egal was Ihr macht, ich wünsch Euch jede Menge Spaß!
Machts gut und bis bald
Eure 


Kommentare:

  1. Hallo Bella,
    ja was soll ich sagen...30 Follower nach so kurzer Zeit? Hammer cool!
    Ich freu mich echt für Dich! Was so ein kurzer Hinweis in einem Blog doch
    bewirken kann, gell? Super, ich wünschte mich hätte damal auch einer verlinkt,
    aber die liebe Kim habe ich erst seit kurzem kennengelernt und seitdem lässt mich
    das Kimfieber nimmer los :-)))
    Deine silberfarbenen Dekosachen gefallen mir so gut, ich mag das unheimlich gerne, weil
    das so einen edlen Touch hat. Und Dein weisses Fenster an der Wand ist klasse, man muss
    nur eine Idee haben, die Umsetzung ist oft gar nicht schwer. Mir gefällts richtig gut bei Dir !!!
    Ich drück Dir die Daumen für Montag, wenns wieder los geht.Alles Liebe für Dich und geniess das Wochenende, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Brigitte :)
      Ja ist echt Wahnsinn, 30 Follower :D
      Ich hätte Dich auf jedenfall verlinkt, wenn ich denn schon einen Blog gehabt hätte :)
      Dir auch ein schönes Wochenende :)

      Löschen
  2. Hallo Bella,
    jaaaaaa so schnell kanns gehen! so viele neue Leser und ich bin eine davon und sehr gern hier.
    Das alte Fenster find ich superschön und besonders gefällt mir das Katzenbild auf einer alten Buchseite(?).
    hab ein schönes Wochenende und erhol Dich erstmal von dem Schock ;)
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bella,
    nix zu danken, das hab' ich gern gemacht. Ick sach ja, hätte Nora dich vorgestellt, wärste sicher schon nah an der 100 ;o) Aber viele Leser soll ja nicht das erste Ziel des bloggens sein.......zumindest meines wahr es nie und -so unter uns ;o)- mir machen viele Leser auch manchmal angst........ok nicht wirklich angst, aber ich fühle mich da schnell auch mal unter Druck gesetzt, denn man will ihnen ja auch was zurückgeben. Aber davon sollte man sich wirklich freimachen......mir gelingt es mal besser, mal weniger gut. Aber das liegt auch an meinem Wesen.

    Dein Fenster (ohne Ausblick) finde ich auch richtig schön und wie witzig dit kleene Häschen neben dem Bild hervorlugt, so süß. Niedlich sind ja auch die verschiedenen Knäufe deiner Kommode (???, falls so eine darunter steht.......sieht nach einer Aneboda aus? ;o)

    Bauernsilberleuchter habe ich übrigens noch NULL........da guck ich richtig neidisch auf dein Tablett. Dabei mag ich den Look so gern, aber bisher war irgendwie immer anderes wichtiger und den Goldesel im Keller hab' ich leider bisher auch nicht finden können ;o)

    Dann mach dir dein freies Wochende vor dem Unialltag noch schön fein und alles Liebe.....
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Kim,
      ja, da hast du recht, ist schon irgendwie unheimlich, wenn so viele mitlesen ;)
      Oh du bist spitze, ist wirklich Aneboda nur mit neuen Knöpfen ;)
      Und Bauernsilber ist das glaube ich nicht, auch wenns so aussieht! Die waren einfach mega günstig :D
      Alles alles Liebe Dir :)

      Löschen
  4. Halli Hallo, mensch Bella ich freu mich volle für Dich!
    Ich fand es auch anfangs mega schwer, wenn sich knappe 10 Leut eintragen... nich so dolle gell?
    Und dabei hast du so eine schöne Seite. Ich hab ja auch noch einen ganz jungen und kleinen Blog,
    aber es macht mega viel Spaß. Dein Fenster finde ich ganz wundervoll, du hast's so schön dekoriert, toll! Ich hab auch so eines an der Wand, das macht den Raum so urgemütlich, gell?
    Also, ich freue mich auf neue Beiträge von dir ;-)
    a GANZ LIABS Grüßle und a scheenes We.
    Andy

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Bella,
    ja gelle schwups die wups einmal erwähnt und schon sind die Mädels da.
    Man ich hab heute echt richtig Glück. Erst schmeißt mir die Christina von Wohnakzent die Idee mit nem Expedit vor die Füße und Du lieferst jetzt noch ein Fenster nach! UI und ob Du es glaubst oder nicht ick hab so eins im Schuppen. Dreimal darfst Du raten wie lange das da noch steht! Jup genau solange wie ick hier noch drüber schreib.
    So nu hab ick keine Zeit mehr, dass Huhn ist uffgeregt und will janz schnell ein Fenster ausm Schuppen holen.
    *gg*
    Schönes WE
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Ivi,
      ich freu mich, dass Du da bist:)
      Danke für den Tipp mit Wohnkranz, Christina wohnt auch echt schön!
      Hihi das freut mich, dass ich die 2. Idee liefern durfte, bin ich richtig neidisch, dass Du ein Fenster einfach so im Schuppen stehen hast :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Liebe Bella,
    sehr schön schaut das Fenster aus und toll ist das Bild mit der Katze auf dem Rad, hast du das selber gemacht? wenn ja wie? soooooo schön.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tatjana :)
    Schön, dass es Dir gefällt :)
    Die gibts so ähnlich auch bei Ikea zu kaufen? Aber ich kanns dir als DIY trotzdem erklären ;)
    Man nehme eine Buchseite(wenn Du nicht extra ein Buch zerrupfen willst druckst Du Dir eine aus) und legst darauf ein Bild von einem Tierchen... wenn du eine png Datei nimmst, dann hast du ja nur die Konturen von dem Bild und das dann einfach auf die Buchseite rauflegen(mit Word oder Photoshop oder was auch immer), druckst es und fertig ;)
    Ich hoffe ich habs einigermaßen verständlich erklärt? :D
    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen

Ich freu mich riesig über Eure lieben Worte. Herzlichen Dank!