Montag, 5. Mai 2014

schnelles DIY am Montag

Huhu Ihr Lieben,
herzlich Willkommen zum 25. Post und freuen tue ich mich über 5555 Klicks :)
Ist das nicht heftig wie die Zeit vergeht? Ich hätte gedacht, dass einem nach einiger Zeit die Ideen für Posts ausgehen, aber es scheint ja nicht so zu sein ;)
Ich habe mich übrigens riesig über jedes Eurer zahlreichen Kommentare zu meinem Kräutergarten DIY gefreut! Ich finde irgendwie, wenn man so liebe Kommentare bekommt, weiß man immer wofür sich der Aufwand lohnt!


Heute nur schnell ein kleines Papeterie DIY für Euch.
Ihr kennt doch meinen weißen Weidenkranz, der zu Ostern mit Papier Ostereiern und Häschen geschmückt war? Ja, Ostern ist schon lange vorbei, also musste mal ganz schnell neues Gebaumel an den Hängekranz. Ich hab ein wenig hin und her überlegt und bin mal mit dem Trend gegangen: schwarz-weiße Zahlen und Buchstaben und Maritim Look in Türkis, passend zu den neuen Kissen im Wohnzimmer.






Schnell waren dann Vorlagen erstellt, ausgedruckt , ausgeschnitten, zusammengeklebt, Loch rein, Strippe durch, angehangen und schon wars auch fertig :)


Mal was ganz einfaches so für zwischendurch ;)
Insgesamt bin ich mal mit dem Trend gegangen, ich habe auf Euren tollen Blogs gesehen, dass es ein "Must Have" gibt: Kerzen in Gefäße zu tun, ja das musste ich auch machen, also mir gefällts :)




Habt noch einen feinen Abend und ich freu mich jetzt schon auf Eure Kommentare (das ist ja fast besser als Geburtstag, findet Ihr nicht auch? ;) )

Eure


Ein großes ♥-lich Willkommen auch an meine neuen Leserinnen Tina von BellaZitronella und Tanja von Rosenreslis Traum, ich freu mich :)

Kommentare:

  1. Oh ja das ist besser als Geburtstag Bella :-)

    Mir gefällt die Idee mit Kerzen in Gefäßen auch sehr gut hab ich aber noch nie probiert.

    Ganz LG
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und DANKE fürs Willkommen heißen auf deinem Blog...Sehr lieb :-) Ich freue mich auch :-)

      Löschen
  2. Hallo Bella,

    ich überlege auch noch was ich an meinen weißen, nun nicht mehr österlich gaschmückten, Weidenkranz dekoriere. Die Idee mit den Anhängern, find ich schon echt gut. Meiner hängt ja in der Küche... mal sehen was mir dazu noch so einfällt.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bella,
    Eine schöne Idee den Kranz neu zu gestalten.
    Ich habe meine Kerzen immer im Schrank versteckt, das heißt bis jetzt gerade...
    Bekomme gerade ein Vögelchen von meiner besseren Hälfte gezeigt,mach diese Spassbremsen :-)
    Meinen Glückwunsch zu den Klicks!
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bella,
    dein Weidenkranz gefaellt mir so gut und die Zahlen und maritimen symbole passen sehr gut dazu!
    Kerzen in Gefaesse stellen ist ein Must have? Dann muss ich das auch mal ausprobieren, ...!
    Hab ne schöne Woche, du Liebe!
    Lg, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bella,
    das sieht mal wieder toll aus! So wenig Aufwand und so grosse Wirkung, genau wie ich es mag!
    hab einen schönen Abend,
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bella
    Erst mal danke. Du hast mir so einen lieben Kommentar hinter lassen. Freu!! Hm, schon komisch gell. Das Bloggen tut schon gut. Hat das mit dem Selbstwertgefühl zu tun? Was denkst du? Ich merke, dass es schon auch Suchtpotential hat.
    Klar, ich sehe mir gerne tolle Deko Ideen an. Das mit den Kerzen in Gefäsen muss ich wohl nach holen;)
    Ich schick dir liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen

Ich freu mich riesig über Eure lieben Worte. Herzlichen Dank!