Sonntag, 15. Juni 2014

*Tag des offenen Garten*



Hallo liebe Leserinnen,
heute muss ich mal schneller zur Sache kommen, da ich eigentlich gar keine Zeit habe, ABER trotzdem möchte ich Euch unbedingt die Bilder zeigen, die gestern entstanden sind.

Bei uns ist nämlich am 14. und 15. Juni Tag des offenen Garten!


Ein Event, auf das man sich das ganze Jahr schon freuen kann, denn: man kann einfach so in fremde und wunderschön angelegte Gärten in der Umgebung reinspazieren und sich ganz viele Anregungen holen. Ist das nicht das Beste was es gibt? Naja nicht ganz das Beste, ein Tag des offenen Hauses würde mir sogar NOCH BESSER gefallen *hihi*.




Also überflute ich Euch nur schnell mit Bildern und dann bin ich auch schon wieder weg- in fremden Gärten schlendern.





Ich hoffe es hat Euch gefallen, mal mit in die fremden Gärten zu kommen?
Dann wünsche ich Euch noch einen ganz tollen, leider bei uns ziemlich verregneten Sonntag!

Eure 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Bella,
    jaaaaaaaaaaaa ich liebe es auch Einblicke von fremden Häusern und Gärten zu bekommen.
    Wahrscheinlich liebe ich genau deshalb auch das bloggen so sehr? :-)
    Man kann sich da so irrsinnig viel Inspiration holen.
    Das mag ich so gerne. Ich schaue mir mittlerweile Blogs lieber an als die Tageszeitung. Weil da steht ohnehin ja meist nur negatives ....

    Danke fürs mitnehmen zu den Tag der offenen Gartentüren bei euch :-)

    Viele, viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wow Bella,
    das sind tolle Bilder aus noch tolleren Gärten!
    So eine Aktion gibt es hier auch, ich hole mir dort auch immer gerne Inspirationen.....und gehe meist mit dem Gedanken im Kopf nach Hause, was ich doch für einen "schäbigen" Garten habe....im Vergleich zu den Prachtstücken, die man hier besichtigen kann.
    *seufz*...aber mein Leben besteht nunmal aus viel mehr als nur Gartenarbeit!
    Könnte bitte mal jemand den 48 Stunden Tag erfinden??
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bella !
    Was für schöne Gärten ! Woher weiss man denn, wo diese Gärten sind ? Gibt es so etwas wie einen Plan ?
    Und einen Tag des offenen Hauses würde fände ich auch klasse :o) !!!
    Liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Bella,
    ja mich würde das auch interessieren, woher man die Info bekommt, welche Gärten man besichten kann.
    Dieser von dir gezeigter Garten ist unglaublich!
    Da würd ich zu gerne mit dir zusammen durchschlendern!
    Menno...da hätt ich jetzt in unserer Region total Lust darauf....fremde Gärten gucken...find ich klasse!
    Danke fuer die schönen Bilder und viiiel Spass beim Tag der offenen Gärten.
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bella,
    die schöne Keramik überall, so habe ich hier noch nie einen Garten gesehen, total interessant!
    Viele liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bella,
    Wunderschöne Impressionen von den offenen Gärten, herrliche Einblicke :-)
    Gegen das offene Haus hätte ich auch nichts einzuwenden, grins.
    Wir sind hier vom Regen verschont geblieben.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bella
    Ach so ein rotes Häuschen im Garten,....ja das wäre was!! Ist ja toll diese Idee, durch andere Gärten Streunern zu dürfen. Ja du,....Häuser ankucken, ha,...das wäre auch mein Ding!
    Danke für deine lieben Worte bei mir.
    Ich drück dich lieb.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. nochmal ich, liebe Bella,
    ich hätte da eine Frage an Dich, es geht um die Bildbearbeitung, bzw. die Erstellung Deines Stempels.
    Leider finde ich hier keine Kontaktmöglichkeit.
    Magst Du mir eine Mail schicken? Meine Mailadresse findest Du bei mir unter "Kontakt".
    Ich wär Dir so dankbar!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine Bella,
    ich bins, die Mama mit dem ebenfalls schönen Garten, wie du immer sagst.
    Ich habe mich jetzt auch angemeldet, deine Blogger hatten ja auch dazu geraten. Also Allen
    ein Danke und dir besonders.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich riesig über Eure lieben Worte. Herzlichen Dank!