Montag, 28. Juli 2014

Vertretung durch Paula

Hallooooo ich bin´s Paula. Wer ist denn da? Ist da jemand?


Meine Hundemama ist heute etwas traurig darum übernehm ich heute mal, habt ihr da was dagegen??
Ich kann mich ja mal kurz vorstellen, für die, die mich noch nicht kennen: ich bin die Paula, und der große Liebling von meiner Mama. Ich bin eine 3m große Deutsche Dogge und seehr gefährlich- halt ein richtiger Kampfschmuser!





Heute zeig ich Euch ein paar Bilder aus meinem Garten, jaja richtig gehört, der gehört mir! Da kann man nämlich super umhertoben, Gras fressen und die Vögel anbellen. Nerven Euch diese komischen fedrigen Dinger auch so??
Mhmm sonst gibts bei mir nichts neues, ist halt ganz schön warm und mein Schwimmbecken ist mein Lieblingsplätzchen nach einem großen Spaziergang.
Und guckt mal was ich hier noch habe: Nachher Bilder von Mama´s Kräuterecke... ist die nicht total zugewuchert?



Hier habt ihr mal die Vorherbilder:



Mama ärgert sich immer, dass die komischen schleimigen Dinger alles wegessen. Eines Morgens als wir den Tag zuvor Basilikum gepflanzt haben, kamen wir raus und der ganze Basilikum war weg... Mama sagt das waren die komischen Glubschis, aber ich glaube das nicht. Ich mag die Glubschdinger, die schnüffeln so lustig, habt ihr schon mal an den geschnüfft? Müsst Ihr unbedingt mal machen!
Ok, das wars auch schon wieder von mir..




Viele nassnasige Grüße von Eurer

Kommentare:

  1. Oh Paula :-)
    Wieso ist den deine Mama so traaaaaaaaaaaurig hm?
    Das finde ich aber garrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr nicht gut.
    Ich schicke mal eine rießen Ladung Schokolade für deine Herzensmama vorbei. Ob die hilft ?Ich hoffe.

    Danke, dass du uns den wunderschönen Garten gezeigt hast. So tolle Bilder....

    Nun hoffe ich dass du deine Mama aufheitern kannst....

    Viele Grüße
    Tina

    PS: Liebe Bella, ich bin schon wieder zu Hause :-) Das Wochenende war viel zu schnell um.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Paula, Du süße Maus !!!
    Leg mal eine Kampfschmuser Einheit mit Deinem Fraule ein, damit Sie nicht mehr traurig ist...
    Mit Deinem Charme schaffst Du das doch locker ;-)
    Ein schöner Rundgang durch den Garten, hat mir sehr gut gefallen.
    Schicke Dir ein virtuelles Schweineohr,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Paula, komm schnell mal zum Durchstreicheln vorbei!!! Was einen traumhaften Garten du hast, voll mit liebevollen Details - und diese schleimigen Dinger, da musst du Bella schon verstehen, die sind extremst ärgerlich!!!
    Habt eine wundervolle Zeit ihr beiden und danke für euren reizenden Besuch
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mama von Paula, warum bist Du denn traurig? Ich hoffe, dass es Dir inzwischen besser geht und die Sonne wieder scheint!!! ♥

    Auf jeden Fall hast du in Paula eine würdige und total süße Blogvertretung gefunden, sie hat Ihren ersten Post wirklich klasse hinbekommen ;-)

    Liebe Grüße & Cuddles an Euch beide,

    vom Herbstkind Lony x

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Paula,
    wie schön, dass du die Vertretung übernimmst für deine traurige Mama. Hoffentlich ist es nicht so schlimm. Vielleicht muntert es sie auf, wenn sie weiß, dass sie doch in meiner Nettigkeitenrunde dabei ist. Sag ich doch, wenn sie mag, soll sie mir eure Adresse mailen. Der kleine Kräutergarten gefällt mir sehr gut, wie schön alles gewachsen ist.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  6. Hey Paula
    Ach meno.....Mama soll doch nicht traurig sein! Na gell, gehört halt zum Leben dazu. Ist aber manchmal scho echt doof. Bin ich froh dass du so lieb zu Mama schaust! Bist ja ein Oberschmuser gelle!
    Hui Paula, jetzt habe ich die Schublade vor lauter Kräuter nicht mehr gefunden. Und die Glubschis....magst du meine auch noch zum Schnuffeln haben?
    Also ich habe den Kampf gegen diese gefrässigen Dinger verlohren. Meine Blumen sind weg!
    Bitte knuddle deine Mama mal feste ok?!
    Ich kraus dein Fell lieb.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Paula,
    hmmm.....die Bella ist traurig? was können wir denn da tun?? da müssen wir doch helfen?!
    Ich jedenfalls bin ganz glücklich, weil die Bella mir angeboten hat, mir beim Fotostempel zu helfen....auch wenn ich den Entwurf erst nach meinem Urlaub schaffe. Sag Ihr mal ganz lieb Danke von mir!
    So und jetzt geh ich mal an einer Nacktschnecke schnuppern....wenn Du doch sagst, dass die so interessant riechen, muss ich das doch ausprobieren....ich werd ganz sicher kein Problem haben, eine zu finden, hier gibt es nämlich auch ganz viele.
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Beiden,

    schön habt ihr es! Bei so einem schönen Garten und so tollem Wetter kann es doch nicht sein, dass hier jemand Trübsal bläst!
    After the hurricane comes a rainbow!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Paula,
    toll, wie es in eurer Kräuterecke wächst und dass die Glubschies etwas davon weggefressen haben , sieht man überhaupt nicht!
    Die schwarzen Steine find ich wunderschön!

    Ganz liebe Grüße an euch zwei
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Paula Paaauuuulaaaa huhuuuu hier ist Ronja :-)
    Ich wollte Dir schon sooooo lange mal wieder schreiben aber Mama hatte das silber Teil sooo lange nicht an. Ich glaube irgendwie hat sie ganz viel aua am Rücken.... Kein Wunder wenn man immer auf zwei Beinen läuft. Och warum ist denn Bella traurig? Gib ihr mal en lieben Hundestups von mir.
    Ooohhhh diese Glubschis ... ich mag die aber auch nicht und bei uns im Garten ham die dies Jahr alles weggefressen. Aber ihr habt einen tollen Garten da kann man sicher toll schnüffeln und toben.
    Soooo liebe Paula ich wünsche Dir noch einen schönen Abend mit vielen Leckerlis
    Schwarz weisse Grüsse aus der Schweiz
    Die Ronja

    AntwortenLöschen

Ich freu mich riesig über Eure lieben Worte. Herzlichen Dank!