Montag, 31. März 2014

Haul Klappe die 2.

Hallöchen Ihr Lieben,
da der Haul ja so gut angekommen ist (ich wusste Ihr guckt genauso gerne in fremde Einkaufstüten wie ich ;) ) gibts heute schnell mal den 2. H&M Haul für Euch. Heute sind die Sachen angekommen.

Ich hatte auch noch im Archiv Bilder von dem IKEA Arangement, Frühlings/Oster Bilder und ein paar rosa Impressionen aus dem Esszimmer, aber da ich so kaputt bin (Ihr wisst ja Uni geht wieder los) heute die einfachste Variante, ein schneller Haul ;) Ich hoffe Ihr nehmts mir nicht krumm und seid nicht gelangweilt von den Einkaufsbildern.



Also in dem kleinen Päckchen war der Seifenspender, der ist für die Küche, damit da nicht immer so eine farblich unpassende Spühli-Flasche rumstehen muss ;) Kissen passend zum anderen schwarz/weiß IKEA Kissen und zu den Bildern im Schlafzimmer (Ihr wisst schon der DIY). Da das alles so super geklappt hat mit H&M und es auch gleich Rabattcoupons gibt bis zum 6. April, glaub ich wird da bald nochmal eingekauft. Die Lieferungszeit von 4 Tagen war auch ok obwohl das für mich schon eine sehr sehr lange fast unerträgliche Wartezeit war ;).


Ach ja und guckt mal wer sich da mal wieder aufs Bild schummelt, klein Paula. Als sie den Waschlappen gesehen hat, hat sie mich gefragt: "Duu?? Sag mal wer ist das denn auf dem Bild? Und warum hat der so große Ohren? Sieht ja komisch aus!". Um ihr nicht ihre Illusionen vom großen Dalmatina zu klauen, denn sie glaubt sie ist einer, hab ich ihr dann auch nicht gesagt das sie genauso aussieht. Also ich find sie so wie sie ist einfach zu puzig, naja ist ja auch mein Hund ;)
Habt noch einen feinen Abend und freut Euch schon auf die nächsten Frühlingsposts :)
Liebe Grüße 
Eure


Sonntag, 30. März 2014

Kleiner IKEA Haul

Hallo Ihr Lieben,
ich bin ja beeindruckt, schon 2000 Klicks? Cool :D
Heute habe ich einen kleinen Haul für Euch, ich weiß nicht ob man das in der Wohnwelt auch so nennt aber in der Modewelt auf jeden Fall. Ich habe mir eigentlich immer ganz gerne Primark und H&M Hauls angeguckt und bin mal gespannt, ob Ihr so was auch mögt. Für die, die nicht wissen was das ist: bei einem Haul werden die Einkäufe kurz vorgestellt, ich fänds echt toll, wenn Ihr mir Eure Meinung dazu als Kommentar hinterlassen wollt, damit ich weiß, ob ich nochmal einen Haul mache :)

Also, ich hatte es ja schon angekündigt, dass es zu Ikea geht und gestern war es dann endlich so weit. Meine Einkaufsliste, die ich mir schon Tage vorher gemacht habe, habe ich natürlich vergessen aber auch ohne sind ein paar Sachen in den Wagen gesprungen. Ich wollte ja ein bisschen mehr Farbe ins Haus bringen und so hab ich mich für hellblau im Wohnzimmer und für rosa im Esszimmer entschlossen. Gekauft habe ich dann schließlich ganz viele Kissen und Stoffe aus denen noch mehr Kissenbezüge werden sollen.

Es war wieder zu schön gewesen, durch die Ausstellung zu laufen, liebt Ihr das auch so sehr wie ich? Da kann man sich einfach so viel Inspiration holen! Das ist echt einzigartig wie ich finde bei dem Schweden! Passend zum Rosa wurde auch gleich ein neuer Teppich gekauft. Auch eine neue Schuhbank, die eigentlich ein TY-Tisch ist, hat Einzug gefunden, aber Ihr könnt Euch ja selbst einfach die Bilder angucken:) Leider hatten sie diesmal keine Frühblüher, dafür habe ich 2 andere Blümchen mitgenommen.

Das große Highlight ist diesmal eine Stehlampe, dich ich Euch aber noch nicht zeigen kann, weil ich sie erst zum Geburtstag bekomme, zum Glück ist der schon bald :) Wie gefallen Euch die Sachen und was sagt Ihr zu den Frühlingsfarben?

Ich werde Sie Euch bestimmt bald als Gesamtbild zeigen.
Ich wünsche Euch noch einen schönen, sonnigen Sonntag, genießt das Wetter!
Eure

Freitag, 28. März 2014

Willkommen, Willkommen und nochmal Willkommen

Wooowwww, das ist einfach nur krass! so viele Klicks und Follower plötzlich, ich bin so was von den Socken und echt sprachlos! Ihr seid wohl alle dem Aufruf von Frau Kim gefolgt und habt mich wirklich besucht? Ich kanns nicht fassen. Vielen vielen Dank Frau Kim.

Und herzlich Willkommen an ALLE neuen Follower und Leser, ich freu mich über jeden einzelnen von Euch wie ein kleines Kind, das nicht nur ein Überraschungsei geschenkt bekommen hat, sondern gleich 30!
Heute ist ja schon wieder Freitag und die Woche ging rum, so schnell konnte man gar nicht gucken!


Ich hab heute ein paar Bilder und Detailaufnahmen von dem alten Fenster bei der Essecke, das Ihr ja schon in einem Post mal sehen konntet.


Es ist sogar schon ein Häschen eingezogen, ich werde das Wochenende wohl noch ein paar mehr Osterdeko Sachen hinhängen und aufstellen und Ihr bekommt natürlich ein paar Bilder davon, wenn ich soweit bin.


Da ich gleich noch ein paar Unihefter und so nen Zeug kaufen gehe (ja, Montag gehts auch für mich wieder los) werde ich mal heute keinen Roman schreiben. Habt Ihr das Wochenende was Schönes vor? Vielleicht sogar schon Ostergeschenke shoppen?
Egal was Ihr macht, ich wünsch Euch jede Menge Spaß!
Machts gut und bis bald
Eure 


Mittwoch, 26. März 2014

Spühltuch aus der Leseecke

Was für eine blöde Überschrift :D Egal...
Ich hoffe Ihr habt die Woche bisher gut überstanden? Heute ist ja quasi schon Bergfest und dann nur noch 2 Mal schlafen und schon ist Wochenende yippie :)


Gestern war ich ja mit meiner Mama bei so einem Irish Dance Zeugsens und wir haben uns ja schon wirklich dolle drauf gefreut, insbesondere da wir ja schon Michael Flatleys Lord of the Dance gesehen hatten und wir steppend nach Hause getänzelt sind weils einfach so dolle grandios war. Leider war das gestern Abend nicht so der Hammer. Beim ersten Teil haben wir uns gekrümmt vor Lachen weils so schlimm war, der zweite Teil konnte dafür einiges rausreißen. Heute habe ich mir zur Aufmunterung was bei H&M bestellt, und nein es waren keine Sachen, sondern Deko-Artikel hihi. Früher hatte ich schon einmal bei H&M online gekauft, es gab aber bei jeder Bestellung irgendwelche Probleme, weshalb ich mir eigentlich vorgenommen hatte nie wieder dort Online zu bestellen. Tja denkste. Es gab da so tolle Sachen, die mit den Rabattcodes, die man da eingeben kann, auch noch so billig waren, dass ich einfach zuschlagen musste. Ich habe mir zum Beispiel das hier bestellt: *klick* ein Geschirrabwaschtuch mit einem kleinen Langohr-Paulinchen drauf, ist das nicht klasse? Da konnte ich einfach nicht anders. Ich wusste gar nicht, dass es auch Spültücher mit Motiven gibt, ich dachte es gibt nur immer diese langweiligen gelben und orangenen, bis ich das vorher mal in irgendeinem Blog gesehen hatte, war das bei Dir, Frau Kim? Oh oh, ich merke gerade, dass ich ganz vom Thema abweiche, wie komme ich denn jetzt auf meine heutigen Bilder? Mhm keine Ahnung, entschuldigt für den harten Übergang, Ihr werdet es mir verzeihen :D
Heute ein paar Bilder aus unserer Leseecke. Weil hier immer die Sonne so schön reinscheint (zum Leidwesen der Bilder) sitze ich hier gerne und lese in meinen Wohnzeitschriften.

Der Kranz da an dem Türknauf ist ja fast ein kleines DIY. Ich hab einfach 3 Plätzchenform-Herzchen zusammen mit nem Schlüssel an einen Kranz gebunden, einfach aber gar nicht mal so doof.
Das Kissen unten ist für Paula, die natürlich auch immer gleich kommen muss wenn ich mich da hinlege. Ich fand das von Nora von Seelensachen so schön, ein Kissen für Ihre Elly, deshalb wurde mal eben auch eins aus nem alten Badteppich genäht. Ist zwar nicht ganz so schön wie das von Nora ähh ich meine Elly aber immerhin.


Heute beim Bildermachen hat mich klein Paula gefragt: "Eyy duuuu? was machst du daaaa??" ich dann so: "Bilder" ,sie dann so "uuhhii da muss ich doch mit rauf, sag mir doch mal Bescheid eyy, meinen Adonis Körper ähh Aphrodite Körper soll doch die ganze Welt sehen!!", na gut also ist sie halt mit drauf ;)

Alles liebe an Euch und habt einen schönen Abend
Eure

und (natürlich)

Dienstag, 25. März 2014

Mein erster kleiner Herzens.DIY

Heute mal ein kleiner DIY für Euch :)
Ich habe im Schlafzimmer ein Bild aus 4 Leinwänden gemalt, vor einer Weile schon. Die Farbe passte 1A, da wir hier auch 2 Wände in dunkelrot haben. Die Farbe finde ich sehr schön und eigentlich war das Bild mit der Pusteblume auch gar nicht mal von schlechten Eltern, aber irgendwie habe ich es mir übersehen.

 Da kamen Biancas Beiträge von Wohnlust genau richtig. Sie hatte nämlich Schaltafeln (ehrlich gesagt keine Ahnung was das sind, wohl irgendwas, was man im Baumarkt kriegt und bemalt richtig gut aussieht) mit schönen Ornamenten bemalt. Und das wollte ich auch. Also auf den Leinwänden (mal sehen, ob ich vielleicht auch noch ne Schaltafel organisiert krieg und mich da künstlerisch auslassen kann ;) ). Also habe ich die dunkelroten Leinwände weiß überbemalt (bestimmt 6 Mal , während mein Herzensmann immer mit dem Fön hinterher ist um die Dinger schneller zu trocknen, Danke nochmal an dieser Stelle <3 ).

 Dann das Muster übertragen und mit Edding (ich hatte gerade keine schwarze Farbe im Hause und warten wollte ich auch nicht, hihi) ausgemalt. Also uns gefällt das Ergebnis richtig gut! Was sagt Ihr? Besser als vorher?




So das wars heute auch schon wieder von mir, etwas kurz aber bald gehts mit meiner Mama los zu ner Irish Dance Show, ich freue mich schon richtig dolle und muss mich wohl noch ein bisschen "herrichten". Ihr wisst schon, dieser Stepptanz wo die immer alle so synchron auf der Bühne rumhoppeln ;)

Bis bald und alles Liebe
Eure

Montag, 24. März 2014

Dies und das aus der (Fr)Ess- Ecke

Also: Erstmal ein ganz großes <3-lich Willkommen an Nora von Seelensachen und Brigitte von Sterndal Stunden, ich freue mich riesig Euch als Leserinnen drei und vier begrüßen zu dürfen :) Ja: noch kann ich Euch persönlich begrüßen, mal gucken wie lange das noch so geht ;)

Da ich ja noch, die Betonung liegt auf noch, Semesterferien habe, habe ich heute ein paar Bilder von unserer Essecke gemacht. Mal gucken wie sich mein Post-Rythmus so während der Uni/Arbeitszeit einpendelt aber Ihr wisst ja alle: für unser Hobby muss man sich einfach die Zeit nehmen. Würde es Euch nicht auch in den Fingern kribbeln, wenn Ihr mal ne längere Zeit nichts Dekorieren könntet? ;) So jetzt aber genug gefaselt und ran an die Wurst. Oder an den Speck? naja wie auch immer.





Unser Häusschen ist irgendwie ganz komisch aufgebaut: man kommt rein und steht gleich in der großen Diele, die einfach viel zu groß wäre um nur eine Gadrobe dort zu haben. Dafür ist unsere Küche umso kleiner und so bot es sich an den Essplatz in die Diele zu verlegen. Für eine "Studentenbude" haben wir sowieso das große Glück, Platz für einen solchen Esstisch zu haben. Wenn er ausgezogen ist passen da locker zwölf Leute ran. Wichtig sind mir auch immer die Kissen auf den Stühlen, da ich dort auch öfter mal zum Schreiben am Laptop sitze, ist es so einfach viel gemütlicher! Tja.. ich weiß gar nicht was ich noch weiter zum Essplatz schreiben soll, weil so besonders ist er ja auch nicht ;)


Mal gucken ob ich die Woche noch dazu komme ein bisschen Osterdeko zu platzieren. Und zu IKEA gehts auch noch, davon werde ich Euch natürlich berichten, wenn ich was Schönes bekommen habe. Eigentlich möchte ich ein paar neue Kissen, um ein bisschen (Frühlings-)Farbe in die Bude zu bringen. Kennt Ihr das auch: man hat frei und nimmt sich so viel vor und am Ende weiß man gar nicht so Recht was man überhaupt geschafft hat, obwohl man jeden Tag auf Achse war? Mhmm vielleicht gehts auch nur mir so und ich bin in der Hinsicht (wohl nicht nur in dieser Sache) ein bisschen "unnormal" hihi :D Naja Ihr werdets mir verzeihen.

Ich hoffe Ihr habt den ersten Tag der Woche gut überstanden und habt die Zeit mal die Beine hochzulegen.

Viele liebe Grüße an Euch Alle und bis bald

Sonntag, 23. März 2014

Sonnige (Deko-) Grüße aus den Niederlanden

Hallo ihr Lieben,
ja, jetzt kann ich sogar schon "ihr Lieben" sagen, da ich ganz offiziell schon 2 Follower habe (Ich hoffe das werden noch mehr *grins* ). Ganz besonders freue ich mich über die Frau Kim von MyDekorama (welche ich auch in meiner Lieblingsblogs-Leiste habe). Die Liebe hat mir nämlich ein paar Tipps gegeben, die ich natürlich sofort umgesetzt habe, gefallen Euch die größeren Bilder auch? Meiner Mutter(einer fleißigen Mitleserin) bestimmt, dann brauchst du deine Brille nicht immer zucken ;)


 So... heute habe ich ein paar Bilder aus dem Hollandurlaub für Euch, wie versprochen. Weil das Wetter so dolle schlecht draußen ist, hoffe ich gefallen Euch die sonnigen Bilder dafür umso mehr. Und es sind auch nicht einfach nur irgendwelche Bilder, sondern AUCH meine Dekobilder, also Bilder von den Dekosachen die ich da gekauft habe in das Auto gesprungen sind und mit wollten :D. Ich sag Euch es war so und nicht anders!


Anfang des Monats waren ich und mein Herzensmann samt Kind(Paula ;) ) in Holland, genauer gesagt in Zeeland. Auf die Idee gekommen sind wir durch einen Artikel in einer Dekozeitschrift, der einfach zu hinreißend klang. In Holland hatten wir ein kleines Chalet für uns, und sind jeden Tag in die umliegenden Städte und Dörfer gefahren und haben nach Deko geguckt Sightseeing gemacht. Veere, Middelburg, Domburg und viele andere hübsche Orte haben wir besucht, einer schöner als der andere! Wer schon einmal in Holland war weiß, wie traumhaft das Land ist.


Besonders diese niedlichen Häuschen, welche übrigens fast alle keine Rollos oder Gardienen vor den großen, wunderschönen Fenstern haben , sodass Wohngierige überall ohne weiteres rein gucken können, . In jedem noch so kleinen Dorf gibt es dann auch Deko-, Shabby- und Secondhand Läden ohne Ende. Ich habe Euch mal einen Ausschnitt von dem, was ich dort gekauft habe, fotografiert, dass Ihr mal ein paar Mitbringsel sehen könnt.

Ich muss sagen, wir hatten solch ein Glück mit dem Wetter und durften uns die Städte und Gassen bei 22 °C angucken. Falls ihr Euch wundert, warum auf einigen Bildern Wasser zu sehen ist, Zeeland ist eine Halbinsel und so hat da fast jeder Ort Zugang zum Meer. Das hat natürlich besonders klein Paula gefreut :)Ich hoffe Euch gefallen die Urlaubsbilder?!
Ich wünsche Euch noch einen schönen, entspannten Sonntag und freue mich, wenn ihr bald wieder mal vorbei schaut.



Eure