Samstag, 21. Juni 2014

Zu Besuch in fremden Gärten Teil 2

Ach Ihr Lieben,
wie schön, dass Ihr immer noch bei mir lest und so lieb kommentiert. Ich muss Euch mal sagen das ich Euch dafür sehr sehr dankbar bin. Wisst Ihr, es gibt auch einen Grund dafür, dass ich Euch in letzter Zeit so sträflichst vernachlässige. Ich schaffe es nicht, mir Eure tollen Posts anzugucken, Kommentare schreiben ist auch schwer, geschweige denn selber einen Post zu verfassen. Der Grund ist Folgender: Abschlussprüfungen. Das sagt denke ich schon alles, ich komme leider zu gar nichts mehr *heul*

Aber Ihr Lieben, ein Ende ist in Sicht, in 3 Wochen sind zumindest die Prüfungen überstanden, von Hausarbeiten reden wir hier mal nicht, und dann kanns auch schon weitergehen mit dem Vollzeit Bloggen :)
Also hab ich mich heute mal zusammengerissen, die Hefter weggelegt um Euch mal wieder zu besuchen.



Heute gibt es auch noch den 2. Teil der Bilder vom Tag des Offenen Gartens. Ich hoffe sie gefallen Euch! Das Wetter bei uns ist leider alles andere als schön, umso besser, dass auf den Bildern die Sonne scheint ;)
Wie klasse ich es fand, dass Ihr alle auch so gerne einen Tag des offenen Hauses haben wollt *grins*...





Ich lasse Euch einfach mal in Ruhe gucken und begebe mich am Besten gleich noch auf eine Runde Blog gucken mit Euch!





Ich hoffe Ihr seid mir nicht böse, aber ich weiß ja das Ihrs nicht seid ;)

Fühlt Euch gedrückt,
Eure

Sonntag, 15. Juni 2014

*Tag des offenen Garten*



Hallo liebe Leserinnen,
heute muss ich mal schneller zur Sache kommen, da ich eigentlich gar keine Zeit habe, ABER trotzdem möchte ich Euch unbedingt die Bilder zeigen, die gestern entstanden sind.

Bei uns ist nämlich am 14. und 15. Juni Tag des offenen Garten!


Ein Event, auf das man sich das ganze Jahr schon freuen kann, denn: man kann einfach so in fremde und wunderschön angelegte Gärten in der Umgebung reinspazieren und sich ganz viele Anregungen holen. Ist das nicht das Beste was es gibt? Naja nicht ganz das Beste, ein Tag des offenen Hauses würde mir sogar NOCH BESSER gefallen *hihi*.




Also überflute ich Euch nur schnell mit Bildern und dann bin ich auch schon wieder weg- in fremden Gärten schlendern.





Ich hoffe es hat Euch gefallen, mal mit in die fremden Gärten zu kommen?
Dann wünsche ich Euch noch einen ganz tollen, leider bei uns ziemlich verregneten Sonntag!

Eure 

Dienstag, 10. Juni 2014

Ein stimmiges Klavier und ein verstimmter Hund

Hallöchen meine Lieben,
geht’s Euch gut oder seid Ihr schon am kollabieren wegen der Hitze?
Oder gar weggeschmolzen?
Irgendwie ist das komisch, wir befinden uns ja schon mitten im Sommer und für mich fühlt sich das noch gar nicht so an, also natürlich Temperaturen mäßig schon aber ich meine so gefühlsmäßig...
Habt Ihr schon Euren Sommerurlaub gehabt oder kommt der noch?



Mhm, Mist, wie finde ich jetzt einen Übergang zu meinen heutigen Bildern äähhmmm ...
Ach übrigens, ich hab da mal was vorbereitet...
Ein Klavier... naja gibt bessere Übergänge ;)
Meine Leser die schon länger dabei sind kennen es ja schon aus diesem Post *klick*, aber ich dachte mir schadet ja nix, wenn auch meine "neueren" Leser das Prachtteil zu sehen kriegen.




Ich find’s halt so dekorativ und immer noch wunderschön, sodass ich es Euch einfach mal zeige ;)
Für mich ist das ja auch total interessant zu sehen, wie viele Dekoblogger ein Klavier haben, so privat kenne ich mhmmm vielleicht eine weitere Familie mit Klavier. Woran das wohl liegt? Doch nicht etwa weil die Teile so schön sind? *grins*
Mein Traum wäre es ja einen Flügel zu haben *haaach*, so zukünftig..., wenn ich irgendwann mal mehr Platz habe als die jetzigen paar Quadratmeter :)




Bei dem Versuch ein paar brauchbare Fotos zu machen, ist auch immer MauliPauli dazwischen gelatscht. Ich glaub Paula ist mittlerweile ein bisschen genervt, dass alles 10 Mal und aus X verschiedenen Perspektiven fotografiert werden muss. Bei dem Versuch dann noch ein schönes Bildchen mit Ihr zu machen, musste ich diesen Blick ernten...


Also verschwinde ich mal und probiere mich wieder einzuschleimen, ist schließlich eh Fresschenzeit ;)

Also bis demnächst meine Lieben und schmelzt mir nicht weg!
Liebste Grüße

P.S. Und ein ganz ♥-lichen Dank für Eure so tollen Kommentare zum letzten IKEA Post. Schön, dass es Euch da immer genauso geht mit dem gemeinen IKEA-Männchen, dass einfach immer den Wagen bis oben hin voll haut :D

Samstag, 7. Juni 2014

I ♥ IKEA

Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe Euch geht es gut?
Ich find so schön, dass das Wetter so toll ist, ja natürlich ziemlich warm, aber im Kleidchen im Garten sitzen zu können ohne zu frieren ist doch klasse oder?
Ich höre hier gerade 35 °C soll es am Wochenende werden... Und wisst Ihr was noch besser ist? Montag ist wieder frei, jippi! Wie gern wäre ich an der Ostsee und hätte dort mein verlängertes Wochenende verbracht, aber mein heftiges Arbeitspensum lässt das leider nicht zu :(



So, aber jetzt komme ich mal zur Sache ;) Heute waren wir bei IKEA *jjjiippppiii*, ich habe mich riesig gefreut endlich mal wieder dort gewesen zu sein. Leider wurde in der Ausstellung umgebaut und dort gabs nicht viel zu sehen, das hinderte mich aber nicht daran, vviieelle Sachen in den Einkaufswagen zu werfen, aber seht selbst.





In den Wagen gehüpft sind neue Nachttischlampen, ein Badteppich, Bettbezüge, Basteldeko, ein Korb, neue Lattecups, Handtücher, Gardinen, einen XXL Bilderrahmen uunndddd einen Pandi für klein Paula. Ich war ja nicht sonderlich begeistert, als mein Herzensmann mit dem Stofftier für Paula ankam, es ist ja nicht so das sie keine hätte. Aber als dann der Panda plötzlich im Kindersitz vom Einkaufswagen saß und immer wieder gewunken hat, musste ich ja zustimmen ;)



So das wars auch schon wieder, ich wünsch Euch ein tolles verlängertes Wochenende mit schön viel Zeit für Euch und Euren Familien. Und genießt das Wetter, bevor es wieder schlechter wird!

Bis bald Ihr Lieben!

*fröhlich winkend*

Dienstag, 3. Juni 2014

kurze Auszeit ☼




Hallöchen meine Lieben,
ich hoffe Euch geht es gut? Da ja Muttertag so ausgiebig unter uns Bloggern diskutiert wurde nun die Frage: Was gab es zum Kindertag bekommen bzw. was habt Ihr Euren Kindern geschenkt?
Wir haben von meiner Mama eine kleine Tüte mit Hübschigkeiten bekommen, das heißt was Süßes, schöne Servietten und einen kleinen, hübschen Porzellanvogel und eine Flasche Eierlikör mit Schokobechern, die auschließlich für meinen Herzensmann waren... vielen Dank nochmal!
Leider bin ich nicht ehr dazu gekommen Euch zu besuchen, geschweige denn zu Posten, es gab einfach so viel zu tun und gibt es auch immer noch aber für die Kleinigkeiten, die einen fröhlich machen, muss man sich ja mal die Zeit nehmen!

 
Meine liebe Schwiegermutter ist nämlich am Sonntag 50 geworden und da gab es viel zu tun... Wir haben bei Ihrer Schwester und dem Schwager gefeiert, die mitten auf einem wunderschönen Feld wohnen. Ich sage Euch, wenn es irgendwo den Himmel auf Erden gibt, dann ist es dort!



Die Ruhe und einfach die ganze tolle Aussicht, ich habe Euch gleich mal ein paar Bilder geschossen, wenn ich die betrachte kann ich gleich ein bisschen runterkommen hihi.



Und was ich Euch noch zeigen wollte, weil ich mich so dolle gefreut habe: mein Herzensmann hat mir vom Hundespaziergang so wundervolle geklaute Rosen mitgebracht.



Ich fand das einfach zuckersüß, wie die da so auf unserem Esstisch standen, dafür hat er sich sogar die kleinen Stacheln in den Finder gerammt, der dann fast amputiert werden musste nur um mir eine Freude zu machen.



So das wars auch schon wieder von mir, ich wünsche Euch eine schöne, sonnige und vor allem entspannte Restwoche!!

Bis bald und die liebsten Grüße an Euch alle!

P.S. Vielen vviiiiieeeelllleeen Dank noch für Eure so lieben Kommentare immer, ich freu mich von der Erde bis zum Mond und wieder zurück!! Und schaut mal: ich hab mir PhotoScape runtergeladen ;)