Montag, 30. November 2015

Ein Weihnachtspost von Herzen

Hallo meine Lieben, liebsten Blogger,

diesmal kann ich nicht fragen wie es euch geht. Ich weiß, das einige momentan schwer zu kämpfen haben... So viel Leid bei so lieb gewonnenen Bloggern, nein Freunden, das tut mir sehr sehr weh. Die Weihnachtszeit sollte solch eine schöne gemütliche Zeit sein mit der Familie und den Liebsten, solch schlimme Sachen zu lesen bricht mir das Herz. Alle die sich jetzt angesprochen fühlen, sollen sich ganz lieb gedrückt, nein zerdrückt fühlen von mir. Und alle anderen einfach mal auch.
Ich weiß gar nicht so recht wie ich die Überleitung kriegen soll, ich will auch nichts überspielen. Für die, denen es schlecht geht, lest diesen Post als Ablenkung und die, die glücklich sind, fühlt euch inspiriert.

Living Xmas rot
Interior Christmas

Ich wollte euch doch meine Weihnachtsdeko zeigen und seit ein paar Tagen ist sie fertig. Wie schon angekündigt wird es dieses Jahr wieder rot bei mir, das ist einfach so gemütlich, dazu viel Naturmaterialen wie Tannengrün. Aber um nicht gleich die ganze Weihnachtsdeko im November schon zu zeigen, wird jetzt erstmal auch noch was anderes gezeigt. Ein Büchlein. 

Homestories Delia Fischer
Buchvorstellung Homestories
Buch Homestories Vorstellung
Buchvorstellung Westwing
Vorstellung Buch Delia Fischer

Jedes Jahr das Gleiche: was wünscht man sich zu Weihnachten, oder was schnekt man anderen. Gesundheit und Glück kann man ja leider leider nicht verschenken sondern nur wünschen. Dieses Buch "Homestories" von Delia Fischer habe ich vom Callwey Verlag erhalten und finde es doch sehr schön zum durchblättern und verschenken und geschenkt kriegen und um sich selbst zu beschenken. Einfach mal ein ganz anderer Stil dieses Buch als alles zuvor. Ich würde es tatsächlich als "Westwingstil" beschreiben. Es sind wunderschöne Bilder darin und tolle Wohnstories! Aber ihr kennt das Buch bestimmt schon aus anderen Vorstellungen. Ines hat auch eine sehr schöne geschrieben *klick*. Einzig finde ich, es ist relativ teuer (aber auch nur für Studentengehälter ;-) )

Weihnachten Dekoration
Adventskranz Dekoration

Was ich ansonsten zur Weihnachtszeit mache? Ich schreibe ja immer noch an meiner Abschlussarbeit und komme gut voran. Nur dieses Umschwenken zwischen den Schreibtypen fällt mir schwer. Auf Arbeit Werbetexte, hier Alltagssprachlich und in der Bachelorarbeit sehr fachmännisch. Aber ein paar Auszeiten zur Arbeit tun gut und müssen sein.

Weihnachtsdeko
Weihnachtsdeko

Gestern waren wir bei meiner liebsten Lieblingschwester und meinem Lieblingschwager auf einem Weihnachtsmarkt, endlich ein wenig Weihnachtsstimmung! Und natürlich habe ich auch meinen Adventskranz angezündet. Also nein nicht den Kranz, sondern nur eine Kerze. Er sieht fast aus wie letztes Jahr. Morgen können wir dann alle die ersten Türchen unserer Kalender aufmachen, darauf freu ich mich schon :) Ein Tannenbaum wird ganz traditionell im Haus Herzenssachen auch diese Woche geholt, dann gehts ans schmücken. Ich werde natürlich mit Bildern berichten.

Ich wünsche euch von ganzem Herzen eine glückliche Zeit ohne Leid und Sorgen. Von ganzem Herzen!

Ich drück euch ganz lieb,



Kommentare:

  1. Liebe Bella,

    die Vorweihnachtszeit sollte eine schöne Zeit sein und wenn man weiß, dass es lieben Freunden schlecht geht, ist das traurig. Schön, das du ihnen eine Freude mit deinem schönen Post machen möchtest.

    Die rote Deko gefällt mir gut! Rot/weiß ist immer eine schöne Kombination.

    Einen schönen Abend für dich und herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bella,
    sehr schön bei dir (wie immer) bei mir kommt ja kein Rot vor aber ich mag es trotzdem sehr gerne zur Weihnachtszeit! Du hast es auch sehr stimmig dekoriert!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Bella, ich drück dich auch mal und ja du hast recht, es ist keine leichte Zeit.
    IRgendwie spießt es bei so vielen und läuft so gar nciht nach Plan. Wie recht du mit deinen zeilen hast.
    Deine Bilder sind Seelenfutter und ich würde richtig gerne mit dir am Sofa sitzen
    eine Tasse Tee trinken und ich bin mir sichwer es würde uns nciht langweilig werden.
    Fühl dich umarmt meine Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bella,

    ups, was muss ich da lesen? Oh je...
    Ich hoffe du hast dir noch ein paar Reserven für die Weihnachtseinkäufe am Freitag aufgehoben.
    Ich freu mich schon. Ansonsten sieht alles schon so wunderschön bei dir aus.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bella,
    ein rührender Post von dir!
    Muss gerade an meine Nachbarin denken,deren Mann letzte Woche gestorben ist....
    Ich hoffe,daß du mit deinen Bildern ein kleines Licht zaubern konntest für deine Freunde und sie sich dadurch ein wenig ablenken können.
    Deine Deko ist richtig schön und hier gibt es auch ein paar rote Akzente zum Fest.
    Ich drück dich auch mal!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bella,
    Ich nehme mir einfach mal ein ganz klitzekleines Stück von deinem Drückerle. Ist bei mir ja bloß eine böde, nervige Grippe.
    Du hast aber wohl recht. Vielen, vielen Menschen wird in diesem Jahr der Kopf wohl nicht nach Weihnachten stehen.
    Aber trotzdem..... wünsche ich dir eine schöne Advenrzeit.

    LG
    Nicole

    P.S. ein dicker Drücker zurück für diesen schönen Post

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bella,
    ach wie schön schaut es bei Dir aus, ich könnte immer solche Fotos anschauen. Einfach toll!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Bella, was ist denn los? Bin ganz erschüttert, da ich noch gar nichts mitbekommen habe! Ojemineee... hört sich schrecklich an!
    Aber deine weihnachtliche Deko ist dafür umso schöner, und zaubert hoffentlich allen ein Lächeln auf die Lippen.
    Ganz ganz lieben Dank für die Verlinkung zu mir. Ich werde in meinem Post auch noch einen Link zu dir setzen.
    Fühl dich ganz fest von mir gedrückt!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bella,

    ich finde Deine Deko sehr schön und wirklich inspirierend ... einzig, mir fehlt die Zeit und auch die Muse - vielleicht schaue ich mir auch deshalb so gerne Deine Beiträge an :)

    Liebe Grüße und Krauler für Paula,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bella,
    mir gefällt deine Weihnachtsdeko total gut.....
    Das Rot ist total schön.....
    Du hast es dir sehr gemütlich gemacht....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. OHHHH ... I BIN BEGEISTERT,,,,,,freu,,,,,
    scheeeen des ROTE KISSALE
    mei i lieb ja KISSALEN,,,,, woast ja,,,,,freu

    und BIACHAL,,,,, schmacht,,,, da kann i ah nia gnua hobn,,,ggggg

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Bella!
    Wie schön du mit dem Post begonnen hast auch wenn es ein sehr trauriges Thema ist.
    Dennoch sollte die besinnlichste Zeit für alle schön und glücklich sein. Das Leben spielt nun leider nicht immer so mit, wie wir es uns wünschen.
    Gemütlich wird es dieses Jahr auf jeden Fall- bei eurer hübschen und total einladenden Deko kann man gar nicht anders als sich auf das Fest und die Vorweihnachtszeit zu freuen :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bella,
    Danke für Deine tröstenden Worte!
    Das Buch von Delia Fischer hat sich meine Freundin gegönnt.
    Ich habe auch schon darin gestöbert, echt toll.
    Schön gemütlich ist es bei Dir
    Herzliche Grüße,
    Sabine


    ,

    AntwortenLöschen
  14. Oh liebes, wo hast du das schöne rot karierte Kissen her =)
    Ich habe genau das passende Kleid dazu =D
    Küsschen Christin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich riesig über Eure lieben Worte. Herzlichen Dank!