Freitag, 30. Januar 2015

★ schnelles DIY ★


Hallo meine Lieben, ich wünsche Euch einen wunderschönen Start ins lang ersehnte Wochenende :)

Die Zeit ist momentan am Rasen, die Wochen vergehen wie im Flug.
Geht es euch genauso, dass ihr denkt, man kommt gar nicht hinterher mit allem, die Zeit ist viel zu knapp? Bestimmt kennt ihr dieses Gefühl. Ich hatte die ganze Woche so viel zu tun, jeden Tag neben Arbeit viele Termine. Egal ob Standesamt, Hochzeitslocation oder Zahnarzt, ich war überall :) Ich sage jetzt mal Stopp dazu, und nutze schon den Freitagabend als freien Wochenende-Tag.

DIY Bellas Herzenssachen
Ich geselle mich einfach zu euch und zeige euch die Bilder meines neuen DIY. 
Das letzte kam ja wirklich sehr gut bei euch an. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut! Solch lieben Kommentare, ihr wisst: ihr seid die Besten ♥ Und die liebe Astrid, hat sogar eine meiner Vorlage genommen und verlinkt, wie genial! Vielen Dank nochmal an dich, meine Liebe! Auch ein ♥-lich Willkommen an meine neuen Leser, wir schreiten ganz stark auf 100 Google Friends Follower hin, ihr wisst, was das heißt? Ein Giveaway rückt immer näher. Ich muss mir schon mal was Schönes überlegen! Heute aber zeige ich euch erstmal, wie man aus 1,99€ Teppichen, tolle Hingucker machen kann. Schon seit längerem stehe ich ja total auf bedruckte Teppiche, doch leider sind diese meist sehr teuer. Eine einfache und vor allem billige Alternative ist, günstige "Rowling"-Teppiche zu kaufen, und diese selbst zu bemalen. Da ich immer noch auf Sternenmuster stehe, habe ich mir auch diese als Vorlage ausgesucht.



Ihr malt euch einfach eine Vorlage von einem Stern auf ein Blatt Papier und schneidet diesen aus. Mit Malerkrepp zieht ihr die Konturen des Sternes nach. Schön festdrücken, damit die Farbe später nicht wegläuft! Auf dem hellgrauen Teppich habe ich auch noch 2 Streifen abgeklebt. Die abgeklebten Flächen dann ganz einfach ausmalen und trocknen lassen. Ich habe als Farbe jetzt Lackfarbe genommen, besser wäre bestimmt Textilfarbe, aber wenn Frau das eben gerade nicht daheim hat, muss sie sich ja zu helfen wissen ;) Nach dem Trocknen, das Kreppband abziehen und fertig ist der neue, stylische, billige Teppich :)


Paula fand die ganze Aktion ja sehr spannend! Wenn Ihr also keine Pfötchen Abdrücke mit auf dem Teppich haben wollt, solltet ihr eure Lieblinge kurz wo anders beschäftigen ;) Ich hoffe euch gefällt der Beitrag, die Bilder sind ja äußerst schwierig bei den Lichtverhältnissen ..., aber eine Ausleuchte Lampe steht auch bereits auf meiner Wunschliste.

Ich wünsche euch aber jetzt erstmal einen ganz tollen, entspannten Abend, viel Spaß beim Beine hochlegen und Tee trinken und einen wundervollen Start ins Wochenende!



Samstag, 24. Januar 2015

★ blumiger DIY ★

Huhu ihr Lieben :)
Ich hoffe euch geht es gut und ihr genießt das Wochenende so sehr wie ich.

Heute habe ich seit langem mal wieder ein DIY für euch. 
Bei dem grauen Wetter ist doch nichts besser als drinnen, im Warmen  mit einem Tee, ein bisschen kreativ zu werden. Ich habe für euch (und für mich ;)) 3 Etiketten für Vasen entworfen. Im angesagten schwarz-weißen Look kommen die bunten Blümchen in den Vasen am besten zur Geltung. Als Grundlage habe ich diese Flaschen von IKEA genommen. Durchsichtige, oder weiße Vasen oder Wasserflaschen sehen, finde ich, einfach am besten aus etikettiert.


Das Designen von den Etiketten ist auch total einfach. Die, die keine professionellen Programme wie InDesign oder Illustrator haben, können das sogar mit Microsoft Word machen. Oder Ihr nehmt einfach meine Vorlagen. Die Etiketten ausdrucken, ausschneiden und mit doppelseitigem Klebeband auf die Vasen drücken. Alles gaaanz einfach ;)  Da ich zu doof bin, die Etiketten zu verlinken, lade ich euch diese einfach hoch und ihr könnt sie wie Bilder mit rechts anklicken und speichern.





Wenn ihr euch wundert woher ich jetzt schon blühende Äste habe, ich verrate es euch. Beim Spazierengehen vor etwa einem Monat habe ich einen abgeschnittenen Baum gefunden, der komischerweise trotzdem (besonders zu dieser Jahreszeit!) Knospen dran hatte. Die abgeschnittenen Zweige habe ich mir einfach mitgenommen und in Wasser gestellt. Rausgekommen sind diese weißen Blüten, kennt die jemand? Oder ist das sogar Flieder? Ich habe mich über diese Überraschung sehr gefreut! Aus einem einfachen Zweig wird mitten im Winter, ein blühender Ast mit schönen weißen Blüten - perfekt :)


Als ich euch gefragt habe, was ihr euch bei mir auf dem Blog so wünscht, haben ja viele Paula gesagt... Die Kleine hat euer Herz auch im Sturm erobert oder? ;) Also habe ich noch ein paar Bilder von ihr gemacht. Ich weiß ja nicht ob sie von meinem Etiketten DIY so begeistert ist, ich glaube sie hätte lieber mal ein "wie bäckt man Hundekekse" Beitrag...


Ich wünsche euch noch einen ganz tollen Abend und grüß euch auch ganz lieb von der Paula.
Macht´s gut ihr Lieben, bis bald!



Mittwoch, 21. Januar 2015

★ Wer hat an der Uhr gedreht ... ★

... ist es wirklich schon so spät?

Damit ein ganz großes Hallo an euch, ihr Lieben.
Wir haben ja schon Mitte der Woche, nur noch 2 Tage Arbeit, dann ist wieder Wochenende. Unglaublich wie diese Woche die Zeit rast! Ich wollte euch noch was gaaanz Tolles zeigen: meine neue Uhr aus rosè Gold! Ich bin ja hoch begeistert von dieser und muss sie gleich jedem zeigen. Bisher hatte ich immer nur 1,50€ Uhren von diesen Schnäppchenläden. Dementsprechend grandios war auch immer die Qualität, abgerissene Bänder und und und. Nun hat mein Herzensmann mir diese tolle Uhr gekauft! Sie war richtig teuer (hat 20€ gekostet ;) ) aber sie gefällt mir eben richtig gut und hat sogar 3 Jahre Garantie! Ihr denkt euch jetzt bestimmt, was quasselt die Bella denn jetzt da einen ganzen Roman über so eine billige Uhr? Aber ich freue mich eben, über das schicke Design. Man gönnt sich ja sonst nichts ;)

Uhr Tulpen

Ich bin gerade bei der Grobplanung, was ich euch so demnächst auf dem Blog zeigen kann. Zwei DIY stehen schon auf der Liste. Ich wollte trotzdem mal die Gelegenheit beim Schopfe packen und euch fragen, was ihr denn gerne öfter sehen wollt? Lasst mich raten, die Paula Ja, stimmt, ich muss öfter mal wieder Bilder von ihr schießen, aber im Moment krieg ich sie nicht aus dem Bettchen. Es sei denn wir sind unsere Runden spazieren. Aber glaubt mir diese tristen Landschaften wollt ihr bestimmt nicht sehen... Gibt es denn noch was anderes, womit ich euch eine Freude bereiten kann? Ein Gewinnspiel wäre bestimmt auch mal toll oder? Das gibt’s dann mal ab 100 Google Friend Collect Lesern ;)

Bellas Uhr
rose Uhr

Fast hätte ich es vergessen: Ihr habt gefragt wie die Hochzeitsplanung läuft. Momentan sind wir auf der Suche nach passenden Ferienhäusern für die Flitterwochen. Wir wollen mit Auto und Paula nach Schottland. Geplant ist schon sehr viel. Einiges möchte ich natürlich nicht verraten, weil hier auch Gäste mitlesen ;) Mit der Location haben wir nächste Woche nochmal einen Termin und die Anmeldungen beim Standesamt laufen auf Hochtouren. Es ist ja unglaublich was es alles für einen Papierkram gibt! Wenn ihr wollt, berichte ich ein bisschen noch mal in einem extra Post.

Fashion Uhr

Ich werde jetzt noch einen Tee trinken und es mir mit meiner neuen Wohnzeitschrift gemütlich machen. Fühlt euch alle gedrückt von mir und habt einen tollen, gemütlichen Abend. Am besten natürlich mit solch einer tollen haarigen Wärmflasche als Fußwärmer, wie ich sie hab




Freitag, 16. Januar 2015

★ hello weekend ★

Jippi, endlich Wochenende.
Diese Woche finde ich hat ganz schön geschlaucht. Ging es euch auch so? Umso mehr freue ich mich, das heute Freitag ist.
Herzlich Willkommen im Wochenende! 
Zu allererst nicht nur ein Hallo an das Wochende sondern auch an euch und meine neuen Leser, wie schön, dass ihr zu mir gefunden habt, fühlt euch willkommen auf meinem Blog! Und noch ein riesen Dankeschön an euch! Was für liebe Kommentare ihr mir hinterlassen habt, ist ja unglaublich, sogar meine Frisur wurde bewundert, da werde ich ja glatt rot :)

Bellas Herzenssachen Klavier

Heute noch ein paar Bilder vom Wohnzimmer, wenn wir diese Woche schonmal dabei sind, kann ich auch gleich nochmal mein Prunkstück der Wohnung zeigen. Mein Klavier. Darauf bin ich wirklich sehr stolz, ich hätte mir nie erhofft mal eins haben zu dürfen. Die schönen rosè farbenen Tulpen hat mir mein Herzensmann mitgebracht. Er wollte nur schnell in den Supermarkt Brot kaufen und kam doch glatt mit solchen schönen Tulpen wieder, da habe ich mich wirklich riesig gefreut wie ihr euch vorstellen könnt!

Klavier Bellas Herzenssachen
Klavier Herzenssachen Blumen

Ich freue mich ja immer wieder über die ganzen Frühlingsboten. Im Garten haben sie schon alle ihre Köpfe aus der Erde gesteckt. Sie sollen mal ruhig schon aufgehen, ich will wieder unbedingt etwas im Garten machen. Mir juckt es ja in den Fingern: Wir wohnen ja mitten im Nadelwald und diese blöden Nadeln kommen das ganze Jahr über runter. Die Beete sind voll mit den unschönen Nadeln. Am liebsten würde ich sie ja wegharken, aber mein Herzensmann meint, dass diese ja den Blumen Schutz vor Frost geben. Mhhfff kann ich sie nicht trotzdem schon wegmachen? Was meint ihr?

Blumen Klavier

So, das wars für heute, ihr wollte ja bestimmt auch nicht 3 Stunden lesen sondern habt an einem Freitag vielleicht noch was Schönes vor. Ich bin ja froh mal Ruhe zuhause zu haben, nirgenswo hin zu müssen und meine Beine hochlegen zu können. Ich grüß euch ganz lieb und wünsche einen schönen Start ins Wochenende, ihr Lieben. Machts gut, bis bald


Montag, 12. Januar 2015

★ Ein kleiner Montagsgruß ★


Hallo meine lieben Leser,
hattet ihr einen guten Start in die Woche?
Ich wollte euch, nach getaner Arbeit einen kleinen Montagsgruß aus unserem Wohnzimmer senden.
Ich hatte ja ein paar Bilder vom Wohnzimmer versprochen, zwischendurch grau, jetzt aber wieder winterlich dunkelblau. Die Bilder, die ihr jetzt seht, sehen aber schon fast frühlingshaft aus, deshalb möchte ich sie euch noch zeigen.

Wohnzimmer Bellas Herzenssachen
Frühling im Wohnzimmer


Gestern hat es doch tatsächlich neben dem Sturm auch noch angefangen zu Hageln und Schneien, da kam glatt wieder Winterstimmung auf. Heute ist es aber wieder warm und der Schnee längst verschwunden. Da kommen dann doch wieder die Frühlingsgefühle hoch! Der Montag ist doch tatsächlich immer eine kleine Überwindung. Nach einem schönen Wochenende dann wieder in die Arbeitswoche voller Elan zu starten ist doch für die meisten eine Herausforderung. Umso mehr freue ich mich, jetzt die Zeit zu finden, einen kleinen Post zu schreiben. Wie ich euch geschrieben hatte, waren wir am Wochenende in der ersten Wohnung meiner Schwester und meines Schwagers gucken. Was soll ich sagen, ich bin ganz begeistert, man kann viel daraus machen! Für ein ungeschultes Auge vielleicht eine Herausforderung es sich schön zu denken aber für Leute mit einem großen Dekoherzen, kein Problem den Rohdiamanten zu erkennen ;) Ich freue mich schon sehr aufs Endresultat, nach der Renovierung :)

Wohnzimmer Bellas Herzenssachen
Frühling Wohnzimmer Einrichtung

Ich hoffe ihr habt den Montag genauso gut überstanden wie ich und der Dienstag geht genauso weiter! Macht es gut bis zum nächsten Post! Ich werde mich jetzt noch auf eine kleine Runde "Häuser gucken" aufmachen mit Paula. Wie schön, dass man immer wieder kleine Dinge findet und sich die Zeit dafür nimmt, die einen glücklich machen.
Habt einen feinen Abend.


P.S. Habt ihr mein neues Blog-Design gesehen? Ich hoffe es gefällt euch, die Frühlingsfrische. Ich mag ja solche Veränderungen und Grafiken zu erstellen, macht mir einfach zu viel Spaß, als dass ich immer das geiche Titelbild haben könnte ;)
Auch ein kleines Menü ist dazu gekommen, wer mag kann auch da mehr über mich erfahren ;)

Samstag, 10. Januar 2015

★ Paula zwischen den Frühblühern ★


Huhu ihr Lieben,

wie schön, dass ihr wieder bei mir seid! 
Ich muss euch danken, für all die Glückwünsche von euch. Wie lieb, dass ihr euch mit mir freut, dass wir heiraten werden! Aber nicht wie vermutet, wird es hier nur noch Hochzeitsposts geben, nein nein, ich zeige euch nach wie vor unser Heim, Dekoration und die kleine Paula.
Heute sogar alles in einem. Ich habe hier nach Weihnachten ein wenig um dekoriert, klar die Weihnachtsdeko ist ja schon längst weg, also kann ich doch den Winter überspringen oder? Naja im Wohnzimmer ist aktuell noch Winter angesagt. Die Deko kann ich euch gerne auch bald zeigen. Aber im Esszimmer sieht es schon ganz nach Frühling aus.

Frühblüher
Frühling zieht ein
Frühlingsdeko

Der Raum ist voll mit Frühblühern, weiße Hyazinthen und pastellfarbenen Primeln. Traubenhyazinthen gab’s leider bei uns in der Gärtnerei noch nicht, ist halt doch noch nicht ganz Frühling... Die pastellfarbenen Kissenbezüge, die ich schon aufziehen wollte, hab ich aber irgendwie nicht gefunden. Wo immer die auch sind, sie sollen sich doch bitte bei mir melden! Ich habe mir auch etwas Kleines, naja ehr Großes gegönnt. Ein Leinwandbild von meiner Paula.

Hund zwischen Frühblühern

Frühling im Hause Herzenssachen

Ich habe ein schönes Foto (ganz nackig ist sie da, wurde schnell der Pulli ausgezogen) im Schnee gemacht und dieses auf Leinwand drucken lassen. Es hat die Maße 70 x 50, ist also schon ordentlich groß. Ich erfreue mich jetzt jeden Tag an dem Bild. Ich finde es einfach zu putzig. Und im Sommer, muss es dann zum Austauschen noch ein weiteres Paula Bild geben :)

Leinwandbild Paula

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende, macht das, worauf ihr Lust habt und legt auch mal die Füße hoch. Ich werde heute bei meiner Schwester und meinem Schwager zum Schauen in ihre erste Wohnung fahren. Bin schon ganz gespannt, sie haben gestern den Schlüssel bekommen.

Macht’s gut,