Samstag, 26. September 2015

Große Herbstliebe ♥

Hallo meine Lieben,
habt vielen vielen Dank für eure so lieben Worte zum Bad, darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut! Ihr seid so lieb, dass ihr immer so nette Worte da lasst, obwohl ihr ja selbst auch nur so wenig Zeit habt. Dafür danke ich euch von ganzen Herzen.

Mittlerweile ist auch schon der Herbst angebrochen. Wie schnell die Zeit vergeht ist doch unglaublich! Ich werde den Sommer wirklich sehr vermissen, die schönen Sommertage habe ich ja irgendwie verpasst, weil ich dort im (verregneten) Urlaub war. Dennoch war es schön immer draußen frühstücken zu können oder sich einfach im Garten etwas auszulassen. Aber gut mittlerweile sind es morgens schon wieder nur 9 °C und die Blätter verfärben sich schon etwas, es wird eben doch Herbst.

Bellas Herzenssachen Herbst
Bellas Herzenssachen Dekoration im Herbst
Herbst Deko bei Bellas Herzenssachen
Weiße Rosen

Aber der Herbst hat ja auch seine schönen Seiten, die goldenen Blätter - wenn die Sonne scheint, leckerer Apfel- und Pflaumenkuchen und nicht zu vergessen Kürbissuppe! Oder einfach die langen Spaziergänge auf dem nebligen Feld. Jede Jahreszeit hat doch etwas Schönes. Heute also ein paar Herbstimpressionen von mir. Die weißen Rosen sind zwar nicht sonderlich herbstlich, aber sie sind so schön wie ich finde. Mein lieber Herzensmann hat sie mir mitgebracht :) Und der Strauß Dahlien ist von meiner Mutter. So sieht für mich nämlich die perfekte Herbstdeko aus: ein Sträußchen farbige Blumen hier, ein Töpchen Heidekraut da und einfach viele Kerzen. Im Garten dürfen dann sogar ein paar Kürbisse dekoriert werden :) Und weil ich sie so lange nicht mehr gezeigt habe, auch noch ein paar Paula Bilder. Die kleine Maus ist wie immer wohl auf und macht es sich gerade neben mir unter der Bettdecke bequem ;)


bunte Dahilien in Vase
Herbstdeko Kürbis Heidekraut
Paula
Paula im Garten
Paula und Blume

So viele Worte will ich auch heute nicht verlieren, ich hab ja selbst noch etwas zu tun und viele gucken ja auch lieber die Bilder an. Also grüße ich euch von ganzen ♥-en und wünsche euch ein bezauberndes Wochenende! Ach und eines möchte ich noch dringend los werden: Auch wenn ich nicht überall und sofort kommentiere, so möchte ich doch trotzdem das ihr wisst, ich lese wirklich immer sehr gerne bei euch!

Liebste Grüße


P.S. Und zu aller allerletzt noch eine kleine Frage: Was mögt ihr eigentlich mehr: einzelne Bilder untereinander oder solche kleinen Collagen bzw. 2 Bilder nebeneinander? Ich möchte ja, dass ihr meinen Blog schön anschaulich findet ;)
 
 

Montag, 21. September 2015

unser Bad - salle de bain

Ihr Lieben,
ich hoffe euch geht es gut? Seid ihr auch gut in die neue Woche gestartet?

Ich liege leider flach. Und das seit Dienstag letzter Woche. So eine starke Erkältung hatte ich sehr lange nicht. Ich wollte euch ja eigentlich viel schneller noch unser neues Bad zeigen, fertig ist es nämlich schon eine ganze Weile. Aber wenn man sich so richtig doof fühlt, dann ist man irgendwie auch nur am schlafen. Ich glaube ich schlafe momentan 17 Stunden am Tag und trinke wirklich sehr viel Ingwertee aber irgendwie mag das ganze Doofe nicht wirklich besser werden. Ich fühl mich einfach schlapp. Kennt jemand noch gute Hausmittelchen? Ich will endlich wieder fit werden!

Aber genug gejammert. Ich habe mich jetzt mal aufgerafft um euch und vor allem meiner Mutter eine kleine Freude zu bereiten. Sie liest hier doch so gerne und hatte heute einen doofen Tag, da muss ich sie doch mit einem kleinen Post aufmuntern. Die Bilder waren ja auch schon im Kasten und so muss ich auch gar nicht vom Bett aufstehen.

Ikea Badmöbel

schwarz weißes Ikea Bad

Ein Vorher-Bild gibt es leider nicht aber glaubt mir, dass wollt ihr auch wirklich nicht sehen! Neu gemacht haben wir den Boden. Unter dem Linolyum in Holzoptik liegen nämlich so richtig schön hässliche beige Fliesen. Auch sind die Möbel neu. Wir haben mit Absicht alles in weiß gewählt, damit das Bad ein wenig edler wirkt. Passend dazu habe ich auch neue Deko verteilt. Ein bisschen orientalisch angehaucht wie ich ja finde. 

weißes Bad Seifenspender

Deko orientalisch

Ikea Bad

Vorher gab es hier Meeresdeko zu sehen. Das schwarze Bild war vorher auch eine Ostseeleinwand. Leider gibt es immer noch diese unschönen Fliesen, die zu meinem "Glück" auch noch bis an die Decke gefliest sind. Ich bin begeistert! Und dazu die tollen braunen Fugen, wupps jetzt guckt ihr bestimmt alle doppelt hin... Das war nicht meine Absicht ;) Wenn ich meinen Vermieter noch überredet kriege die Fugen zu weißen, ich glaube dann würde das beige Muster auf den Fliesen gar nicht mehr so hervorheben.

grau weiß schwarz Bad

Bad Toilette

Natürlich ist unser Bad immer noch keine Oase des Wellness, was vermutlich schon daran liegt, dass es gerade mal 5 m² groß ist und - jetzt haltet euch fest- KEINE Badewanne hat. Wie ich das ohne Badewanne aushalte? Ich nehme einfach den Duschstöpsel und lasse mir in das Duschbecken etwas Wasser ein, wo ich mir es dann ausgiebig mit Kerzen und einem Buch bequem mache. Natürlich nicht. Wie ich es aushalte weiß ich selber nicht :)

Kakteen Bad




Aber nun eure Meinung: Was sagt ihr zum Bad? Findet ihr es einigermaßen erträglich für die Umstände? Eins habe ich noch vergessen. Der riesen XXL-Beuler, den haben wir jetzt in dem großen Schrank neben der Toilette versteckt, da sieht man ihn wenigstens nicht :)


Ihr Lieben, ich lasse mir jetzt in der Dusche ein Schwupps warmes Wasser mit Eukalyptusöl ein und werde es mir "gemütlich" machen... um dann wieder weiterzuschlafen ;)

Ich grüß euch ganz lieb und vielen Dank, dass ihr euch die Zeit genommen habt für einen Besuch.
Ihr seid toll



P.S. Guckt mal, es gibt eine neue Kategorie oben in der Menü-Leiste. Hier könnt ihr unser ganzes Häuschen auf einen Blick entdecken :) >> my home <<

Sonntag, 13. September 2015

Sunday inspiration no. 2

Huhu ihr Lieben,
wisst ihr was heute ist? Sonntag, genau. Und Sonntags gibt es ja immer die tolle Inspirationsrunde von  Eclectic Hamilton. Heute möchte ich ein euch ein paar Inspirationen zum Thema Bad geben. Wie ihr wisst, sind wir momentan ja am Renovieren des Bades. Also so fern das geht ;) Denn ihr wisst ja, Fliesen abklopfen und so ist nicht, Badewanne einbauen geht auch nicht, denn wir wohnen ja nur zur Miete. Trotzdem kann man es sich ja mit passenden Möbeln und schöner Deko doch heimelich machen im Badezimmer.

Ikea Bad schwarz weiß
Bildquelle: Ikea
orientalisches Bad Ikea
Bildquelle: Ikea

Ich habe hier diese schönen Bilder vom Möbelschweden gefunden. Ich finde die Bäder sind wirklich klasse, einfach ein Wohlfühlbad!


H&M Bad
Bilder: H&M Home

Beim Kleidungschweden gibts hingegen passende Deko, die stehen auf jeden Fall auf meiner Will-haben-Liste. Leider war die Umgestalltung des Bades nicht sooooo günstig, deshalb werde ich wohl auf Anfang nächsten Monats warten- ihr wisst schon warum ;)

Ich hoffe euch gefallen die Sachen genau so wie mir. Welchen Teppich findet ihr denn besser? Den beige-schwarzen oder den weiß-grauen? Ich bin gespannt auf eure Meinung.

Liebste Grüße und einen wunderbaren inspirierenden Sonntag euch :)


Freitag, 11. September 2015

Buchvorstellung {aus Liebe zu Weiß}

Hallo meine Liebsten,

zu allererst habt vielen lieben Dank für eure so lieben Kommentare zu unserem Cottage in Schottland, darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut. Ihr nehmt euch immer eure so wertvolle Zeit und hinterlasst solch lieben Worte... auch für mich kann Instagram das Bloggen nicht ersetzten.

Interior Blog
Einrichtungsblog
Blog Dekoration

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, aus Liebe zu Weiß. Ihr wisst ich bin ein weiß-Fan und darum möchte ich euch das Buch *Belle Blanc*, erschienen beim Busse Seewald Verlag, mit ein Paar Bildern zeigen. Einige werden es sicher schon kennen, es ist nicht mehr ganz aktuell. Also vom Alter gesehen, aber für mich ist das Buch immer noch ein großer Schatz. Ich hatte es im Frühjahr zum Geburtstag bekommen und liebe es sehr! Falls ihr das Buch schon habt, kann ich euch vielleicht ermuntern noch einmal reinzuschauen. Falls nicht, dann kann ich es euch nur wärmstens ans Herz legen.

Blog Rezension Belle Blanc
Rezension Buch Belle Blanc
Rezension Blog Belle Blanc Bellas Herzenssachen

Das Buch wurde von Bianca Aurich und  Mirjana Schnepf verfasst. Ihr kennt die beiden vielleicht, sie gehören, obwohl sie nicht mehr so sehr aktiv sind, immer noch zu meinen absoluten Lieblingsbloggern. In dem Buch werden viele wunderschöne Bilder gezeigt und das Raum für Raum. Mal sind es Detailansichten, mal ganze Arangements. Aber eins haben die Bilder gemein: sie sind einfach zum Verlieben schön. Die alten Möbel, die zarten Farben, einfach alles an dem Buch ist toll geworden. Es gibt so viele große Bilder, nicht wie bei anderen Büchern, wo man sich am liebsten die Lupe rausholen würde. Neben der Einrichtung gibt es auch noch ein paar schöne Rezepte und ein kleiner Stoff-, Farbe- und Blumenleitfaden. Der Fokus liegt aber ganz klar auf den Räumen.

Bilder Belle Blanc aus Liebe zu Weiß
Buch Belle Blanc Vorstellung

Ich hoffe die Bilder machen euch Lust auf das Buch. Ich finde gerade zum aktuellen Kuschel-Wetter kann man ruhig noch einmal alte Bücher rauskramen und etwas schmökern.

Buch Vorstellung Bellas Herzenssachen


So wir machen jetzt weiter mit dem Renovieren des Bades, dann kann ich euch auch bald einen Bad Post machen.

Ich drück euch ganz herzlich.


Vielen Dank an den Verlag für die freundliche Genehmigung, diese Bilder zu veröffentlichen.

Montag, 7. September 2015

lovely Cottage {Schottlandliebe}

Ihr Lieben,

heute habe ich Bilder für euch aus unseren Flitterwochen. Wie ihr ja schon an der Überschrift erkennen könnt, waren wir in Schottland. Mein Herz schlägt schon seit seeeehr langer Zeit für diesen wundervollen Teil Großbritanniens. Gerade die Highlands mit ihrer rauen Landschaft haben es mir sehr angetan. Ich bin einfach verliebt in das Land! Und weil dieser Blog ja immernoch ein Interiorblog ist, möchte ich euch heute nicht die wundervolle Natur Schottlands zeigen, sondern unser erstes Ferienhaus. Es war ein wundervolles kleines Cottage am westlichsten Punkt in Nordschottlands. Mitten in den Highlands und nur wenige Meter vom Ozean entfernt. Ich kann nur sagen, die extrem lange Autofahrt hat sich gelohnt!

schottisches Cottage
Kamin Cottage

Wir sind von Deutschland gefahren, weil wir unbedingt mit Paula fahren wollten, mit dem Eurotunnel nach Großbritanien und Zwischenstopp in London. Egal von welchem Zimmer, man hatte immer einen Blick auf den Ozean und war umgeben von wundervollen wilden Highlands. Leider war es wirklich sehr verregnet und etwas frisch aber das schottische Wetter ist gerade in Schottland ja auch irgendwie ein Muss.

Küche von weißem Cottage
weiße Dekoration

Also haben wir es uns im Cottage mit Kamin, einer Badewanne mit Blick aufs Meer und Harry Potter gemütlich gemacht. Mein Herzensmann und ich sind riesige Harry Potter Fans, darum hab ich zur Hochzeit noch einmal alle Bücher auf Englisch bekommen. Und da das Cottage mit DVD Player ausgestattet war, haben wir natürlich alle 8 Teile mitgenommen :) Und wenn man dann noch alle Drehorte wieder erkennt, weil sie an den schottischen Orten gedrehtt wurden, die man schon besichtigt hat, macht das gleich 3 fach Spaß die Filme zu gucken :)

Bad Cottage
alte blaue Cottagetür
Highlandcottage

Was haltet ihr vom Cottage? Es ist natürlich anders als im Bloggerwelt aktuellen schwarz-weiß gehalten aber ich finde es trotzdem traumhaft! Da kriegt man gleich wieder Lust noch einmal auf Reisen zu gehen.... ja ja der Urlaub ist schon wieder viel zu lange her. Vielleicht finde ich ja ein günstiges Wochenendangebot für Holland :)

Ich grüß euch ganz lieb.

Bis bald.

 

Donnerstag, 3. September 2015

große Weißliebe {neues aus dem Hause}

Ihr Lieben ,
geht es euch gut? Seid ihr auch so traurig, dass es schon herbstet?

Ich hätte ja gern noch viiiel länger Sommer. Ich bin noch gar nicht richtig braun und den Garten würde ich gern auch noch etwas länger genießen. Einzigst die aktuellen Herbstkollektionen, die mag ich. Der Lagenlook und so ihr wisst schon. Schöne braun und grau Töne, tief rote Fingernägel und alles das :) In meinen Interior-Vorlieben ändert sich dagegen nicht sonderlich viel. Weiß mag ich immer noch. Ich bin auch nicht der Typ, der im Herbst jetzt anfängt mit Kastanien zu dekorieren. Vielleicht hole ich mir etwas Heidekraut ins Haus, vielleicht ein paar andere Kissen, welche mit Tierdruck. Wisst ihr was ich meine? Diese schwarz-weißen mit den Tieraufnahmen haben es mir ja angetan!

Wohnzimmer weiß rosa
Wohnzimmer mit schwarzem Pferd

Aber für heute möchte ich euch einfach mal wieder Bilder aus dem Häuschen zeigen. Ein großer Spiegel ist neu hinzugekommen, die Glaslampe auch und die alte, wunderschöne Holzkommode auch. Diese haben wir von meiner Mutter bekommen, sie wurde natürlich sofort geweißelt, außer die Deckplatte. So gefällt es mir doch sehr gut! 

weißes Wohnen
Wohnen mit Heidekraut Bellas Herzenssachen dekoriert herbstlich

Unser nächstes Projekt ist das Bad. Ich liebe unser kleines Häuschen wirklich sehr, nur das Bad geht irgendwie gar nicht. Da kann ich mich noch so bemühen mit schöner Deko, es wird einfach nicht hübscher. Da wir nur zu Miete wohnen, sind große Umbaumaßnahmen wie Fliesenspiegel ab und so nicht möglich. Auch der XXL-Beuler lässt sich leider nicht austauschen. Nichtmal die Fugen darf ich weißen. Also haben wir uns entschlossen, neue Möbel zu kaufen und zumindest den Boden mit Holz-Linyl-Laminat auszulegen. Wenn das Bad einigermaßen ansehnlich geworden ist, kann ich gern mal Bilder machen :)

Esszimmer im Ikea Stil
Glaslampe weiß

So ihr Lieben, ich bedanke mich, dass ihr vorbei geschaut habt und hoffe euch gefallen die Bilder.

Herzliche Grüße von mir ♥