Mittwoch, 30. Dezember 2015

Machs gut 2015! {mein Jahresrückblick}


Ihr Lieben,

auf den Jahresrückblick freue ich mich schon die ganze Zeit. Es sind meine Lieblingspost im ganzen Jahr, zu sehen wie sich die Blogs entwickelt haben und was bei euch alles passiert ist. Jetzt sitze ich hier und möchte unbedingt auch wieder meinen Jahresrückblick präsentieren, nicht nur für euch, vielmehr für mich. Das Zusammenstellen der Collagen, lässt mich das Jahr noch einmal Revue passieren, es ist schon krass zu sehen, wie sich alles verändert. An der Deko und an den Blumenbildern kann ich das irgendwie sehr genau beobachten. Jetzt liege ich hier im Bett und überlege, was für Zeilen ich zum Jahr 2015 schreiben kann, wie das Jahr für mich war. Ich muss gerade schmunzeln, weil ich nebenbei ein Lied höre, dass ich schon wochenlang als Ohrwurm habe "Hurra, die Welt geht unter" von K.I.Z. und Henning May, falls jemand das kennt ;) So richtig positiv ist das Lied ja nicht... nun gut ich probiere trotzdem auch das positive vom Jahr 2015 widerzuspiegeln.

Wie war das Jahr 2015 für mich? Es war erlebnisreich, anstrengend, schön, arbeitsreich, jedoch auch von traurigen Schatten überlebt. Es ist komisch, normalerweise fällt mir das Schreiben immer sehr leicht, aber sich zu erinnern, das Erlebte in Worte zu fassen ist diesmal gar nicht leicht für mich. Auf jeden Fall ging das Jahr sehr schnell vorbei, kamen nicht gerade erst die Frühblüher aus der Erde? Vielleicht gerade weil das Jahr so arbeitsreich war, ist es an mir vorbei gezogen wie ein Turbojet.

Vielleicht ist es leichter zu sagen, was ich mir für 2016 wünsche? Ich wünsche mir, dass alle meine Lieben glücklich sind, und vor allem wünsche ich mir Gesundheit für alle. Ich wünsche viele schöne Momente, tolle Erlebnisse und bin gespannt auf alle Veränderungen. Hierzu passt ein Zitat welches in unserem Gästebuch von der Hochzeit steht: "Lacht und seid froh, was kommen muss kommt sowieso."

Am besten ich zeige euch jetzt einfach meine Bilder vom Jahresrückblick ;)

Jahresrückblick 2015 mit Bellas.HerzensSachen

Januar 2015 mit Bellas.HerzensSachen

Februar 2015 mit Bellas.HerzensSachen

März 2015 mit Bellas.HerzensSachen

April 2015 mit Bellas.HerzensSachen

Mai 2015 mit Bellas.HerzensSachen

Juni 2015 mit Bellas.HerzensSachen

Juli 2015 mit Bellas.HerzensSachen

August 2015 mit Bellas.HerzensSachen

September 2015 mit Bellas.HerzensSachen

Oktober 2015 mit Bellas.HerzensSachen

November 2015 mit Bellas.HerzensSachen

Dezember 2015 mit Bellas.HerzensSachen


Ihr Lieben, ich möchte euch danken, für das Jahr 2015, für eure lieben Worte, vielen Kommentare, für die neuen Leser und dafür, dass ihr mich hier immer so fleißig besucht. 

Vielleicht möchtet ihr euch ja auch was wünschen für 2016? Gerne erfülle ich nämlich eure Wünsche. Darum frage ich euch, was wollt Ihr sehen auf meinem Blog, womit kann ich euch eine Freude machen? 

Ihr Lieben, habt einen schönen Jahreswechsel, ich bin ja nicht so der Silvesterfan. Mir fällt das Aufbleiben immer wahnsinnig schwer ;) Ich wünsche euch das Beste und wir sehen uns dann in 2016 wieder!  

Alles Liebe,


Sonntag, 27. Dezember 2015

Der Sonntag danach

Ihr Lieben,
schon wieder ist Weihnachten vorbei. Wie schnell das gingm, ist doch unglaublich! Ich hoffe ihr hattet ruhige, besinnliche Weihnachten? Hier war ja nicht sooo viel los. Mal den PC auslassen tut aber sicherlich auch mal ganz gut. Ich bin zum Glück doch noch in Weihnachtsstimmung gekommen. Spätestens in der Kirche, beim Krippenspiel und beim Singen der Weihnachtslieder. Heute möchte ich euch erzählen, wie bei uns immer Weihnachten gefeiert wird. Passend dazu gibts die Bilder von der weihnachtlichen Tischdeko, die ich euch versprochen habe.

Weihnachten Esszimmer Interior rot weiß
Esszimmer Weihnachten dekoriert
Weihnachten Tischdeko rot weiß natur

Als wir morgens am 24. aufgewacht sind, haben wir gemütlich gefrühstückt und sind erst einmal eine große Morgenrunde mit Paula gegangen. Diese war quasi unser Weihnachtspaziergang. Dabei habe ich auch das Grünzeug für die Tischdeko mitgebracht. Als wir wieder da waren, haben wir die Wohnung vorbereitet, den Tisch ausgezogen und ich habe angefangen zu dekorieren. Wir haben das Essen vorbereitet und nach dem Mittagessen ersteinmal Mittagschlaf gemacht. Das gehört bei mir an solch langen, anstrengenden Tagen einfach mit dazu. Dann sind wir noch eine Paula-Runde gegangen und haben uns mit all den Geschenken auf zu meinen Eltern gemacht. Von dort aus sind wir, wie jedes Jahr, in die Kirche gefahren. Es ist immer so schön und besinnlich dort. Die Kinder und Menschen mit Behinderung führen auch immer ein tolles Krippenspiel auf, ein Chor wird instrumental begleitet und die ganze Kirche singt. Da kommt Weihnachtsstimmung auf :) 

Tischdeko Weihnachten weiß, rot, grün
weihnachtliches Esszimmer Festmahl Weihnachten
Nach dem Gottesdienst ging es wieder ganz schnell zu meinen Eltern, dort kam dann der Weihnachtsmann und seine Weihnachtschwester. Immer wenn die beiden kommen, sind meine Schwester und ich irgendwie nicht da- mhmm kooomisch ;) Die anderen Familienmitglieder müssen aber immer was machen für ihre Geschenke ;) :) Nachdem die Geschenke ausgepackt wurden, fuhren wir dann alle zu uns nach Hause. Dort treffen wir uns mit der Familie von meinem Mann und essen ganz traditionell Kartoffelsalat, Würstchen und als Highlight Salzbraten. Das Schöne ist, dass ich mich um Nichts kümmern muss außer die Deko, Getränke und Dessert, da sonst alles mitgebracht wird :)

Nachdem gespeist wurde, macht jedes Familienmitglied eine Showeinlage: so gab es ein Weihnachtssingen, ein Quiz vom Weihnachtsmann, ein Liederraten, Weihnachtsbastellein, oder Gedichte. Paula hatte auch ihren großen Auftritt, indem sie Kunststücke gemacht hat wie "das verschwindende Leckerlie" :) 

Weihnachten mit Hund
Weihnachtsbaum Dekoration Einrichtung gemütlich

Und so sitzen wir einfach ganz gemütlich den Abend beisammen ... Habt ihr Weihnachtstraditionen?
Oh jetzt ist es doch ein ganz schön langer Text geworden, toll, wer bis zum Ende durchgehalten hat ;)

Esszimmer Weihnachten, Dekoration, Einrichtung, Interior

Ich wünsche euch noch einen entspannten Sonntag, eine schöne Zeit zwischen den Jahren... Silvester ist ja nicht ganz so meins. Vielleicht schaffe ich es noch, mich nocheinmal vor 2016 zu melden :)

Ich grüße euch ganz lieb,

Donnerstag, 24. Dezember 2015

♡ Frohe Weihnachten ♡

Ihr Lieben,
es kommt mir vor, als hätte ich erst gestern die Weihnachtsdeko rausgeholt. Und jetzt ist plötzlich schon Weihnachten. Wie die Zeit vergeht!

Geschenke
Interior, Einrichtung, Dekoration

Und ich muss gestehen, ich bin noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung... Aber das wird wohl noch kommen. Spätestens in der Kirche. Ich werde jetzt noch ganz viele Weihnachtslieder hören, da kommt bei mir ein wenig Weihnachtsstimmung auf. Wie jedes Jahr wird bei uns Zuhause mit der Familie gefeiert. Lecker Essen und alle müssen etwas vorführen. Also habe ich noch einiges, was noch getan werden muss, am Meisten freue ich mich schon aufs Tisch decken :) Ich werde euch bestimmt wieder Bilder von der fertigen "Festtafel" zeigen :)

Wohnzimmer rot Weihnachten
rot Wohnzimmer Weihnachten
Wohnzimmer weiß rot

Ihr Lieben, ich wünsche euch von ganzem Herzen ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest im Kreis eurer Lieben. Genießt die Zeit, ich habe mir auch vorgenommen in den nächsten 3 Tagen meine Abschlussarbeit einmal nicht anzurühren ;)
Wie passend, jetzt läuft grad auch noch Last Christmas in meinem Weihnachtsradio, also wenn das kein Omen ist ;)

Interior, Einrichtung, rot, weiß
weiß rot Wohnzimmer gemütlich Klavier

Bis bald und euch einen wundervollen Abend!
Frohe Weihnachten ♡


Mittwoch, 16. Dezember 2015

Neues aus dem Schlafzimmer


Hallo meine Lieben,
 habt vielen lieben Dank für eure so lieben Worte zu meinem letzten Post. Ich habe mich riesig gefreut!
Letztes Mal hatte ich ja bereits schon angekündigt, dass wir ein bisschen was verändert haben im Schlafzimmer. *Trommelwirbel* es ist ein XXL Regal, welches nun den Abschluss zu unserer gestreiften Wand bildet.

Interieur, Dekoration, Einrichtung Interiorblog, Dekoration, Einrichtung, Whiteliving

Meine Instagram-Leser haben ja bereits einen kleinen Einblick gewährt bekommen :)
Ich habe ja so viele (Harry Potter) Bücher und die sind jetzt auf dem Regal untergebracht. Unser altes Bücherregal musste ja damals wegen dem Klavier weichen, darum stehen jetzt alle unsere Bücher lieblos im Arbeitszimmer rum. Das Regal finde ich eigentlich auch ganz praktisch, da ich abends einfach ein Buch vom Regal nehmen kann und noch etwas schmökere. Anfangs fand ich das Regal fast ein wenig überladen, aber mittlerweile? Zum Glück kann man ja immer schnell wieder umdekorieren und umgestalten :)

Interieur, Deko, Blog, Einrichtung, Gestaltung Interior Inspiration Einrichtung creativ

So das solls auch schon wieder von mir und meiner Neuigkeit aus dem Schlafzimmer gewesen sein. Jetzt bin ich höchst gespannt auf eure Meinungen dazu :)


Ich grüße euch ganz lieb und wünsche euch einen tollen Mittwoch!

Sonntag, 13. Dezember 2015

Weihnachtsinspiration Esszimmer { Teil 2 } & Minibloggertreffen

Hallo meine Lieben,
ich hoffe euch geht es gut? In meinem Umkreis liegen einige mit ner Grippe flach, ich hoffe ihr bleibt verschont! Ihr Lieben, es ist gerade kurz nach 8Uhr und es ist soo unglaublich dunkel draußen, dazu peitscht der Regen. Eigentlich ganz schön um noch etwas im Bett liegen zu bleiben, aber ich muss heute noch arbeiten. Arbeiten??? Auf nem Sonntag??? Als Marketingtante??? Ja ich habe mich freiwillig gemeldet und darf einen ganz wundervollen Adventsmarktstand betreuen. Dort wird gebastelt und da musste ich mich doch freiwillig melden. Ich freu mich schon!

Gemütliche Weihnachtsdeko, Interieur, Dekoration Blog
Dekoration, Einrichtung, Weihnachten, gemütlich, Blog

Für euch gibts heute den 2. Teil der Weihnachtsdeko aus dem Esszimmer. Ich hoffe sie gefällt euch! Momentan gibts so Vieles, was ich euch zeigen möchte, doch reicht die Zeit oft nicht oder es ist schon dunkel und ich kann keine Fotos machen. Meine Instagram-Freunde haben schon eine Neuerung im Schlafzimmer entdeckt. Sobald es hell ist werde ich Fotos für euch machen -  versprochen :)
Es ist so schön im Haus, ich sitze so gern mit einer Zeitung am Esszimmertisch, den beleuchteten Weihnachtsbaum im Blick und ein paar Kerzen an. Es ist sooo gemütlich!

Dekoration Weihanchtsbaum rot weiß Blog
Dekoration Weihnachten natürlich rot Blog
Home Living Blog Esszimmer Interieur Dekoration Weihnachten

Jetzt noch zu meiner 2. Teilunterschrift. Wir hatten am Freitag ein kleines Bloggertreffen bei Ikea, es war so grandios. Erst schön gefrühstückt und gequasselt, dann ein wenig Inspiration geholt und ein wenig geshoppt. Getroffen habe ich mich mit der so lieben Doreen von DekOreenBerlin. Es hat uns so großen Spaß gemacht! Meine Mutter war auch mit bei, weil ich so ungern Autobahn fahre in Berlin und wir haben uns einfach alle toll verstanden! Die beiden haben scheinbar auch genau den gleichen Geschmack was Dekozeugens angeht :) Hier noch ein Bild von uns zum Abschluss. Ihr Lieben, ich bin leider schrecklich unfotogen, aber ein Foto musste trotzdem gemacht werden :) Mit so lieben Geschenken wurde ich noch beschenkt! Ein Traum, ich freue mich immer noch wie ein Kullerkeks

Bloggertreffen
 
So, ich werde mich mal fertig machen, mein Arbeitsshirt anziehen und mein Herzensmann zum Bäcker schicken.
Habt einen wundervollen 3. Advent ihr Lieben und bis ganz bald!




P.S. Habt vielen, vielen lieben Dank für eure so lieben Kommentare. Ich freue mich jedes Mal aufs Neue, wenn euch meine Beiträge gefallen

Dienstag, 8. Dezember 2015

Weihnachtsinspiration Esszimmer { Teil 1 }

Ihr Lieben,

hier bin ich wieder :) Wie angekündigt!
Ich habe mich im übrigen sehr über eure Erfahrungen gefreut, was euren Weihnachtsbaumkauf angeht. Da stehe ich ja dann doch nicht so alleine mit meinen Horror-Stories zum Baumkauf da ;) Obwohl einige von euch ja auch durchweg nur gute Erfahrungen gemacht haben... nicht schlecht!

Interior, Dekoration, Blog, Weihnachten

Heute also noch ein paar Bilder vom Esszimmer. Hier ists mittlerweile auch rot und tannengrün, passend zur gemütlichen Zeit. Ihr Lieben hatte ich euch schon von meinem Nikolaustag erzählt? Der Herzensmann war draußen mit der Feuerwehr, weil bei uns im Dorf immer ein riesen Nikolausrennen ist. Das ist immer ganz spannend, aber diesjahr bin ich nicht mit, weil ich noch etwas für meine Abschlussarbeit schaffen wollte. Aber der Nikolaus hat es sich trotzdem nicht nehmen lassen, uns über Nacht etwas in die Schuhe zu stecken. Am Sonntagmorgen war da die Freude natürlich groß. Selbst klein Paula hatte einen Schuh draußen stehen, mit Lekerlies gefüllt :) Soo süß! Erkennt ihr auf dem Bild ihr Schühchen? 

Blog Dekoration Weihnachten Einrichtung Hund

Ich hatte auch ganz wunderbare Dinge drin, lauter so Harry Potter Zeugens- sorry aber ich stehe da unheimlich drauf! Ich hatte ja schonmal bei Instagram gefragt, ob es da noch so Verrückte gibt, war aber da fast alleine :) Also werde ich euch damit nicht belästigen :P Ich wollte aber noch erwähnen, dass mein Herzensmann und ich einen Tagestrip nach London gebucht haben um dort die Harry Potter Studios zu besichtigen und ich mich schon irre freue. Obwohl mir der Flug seeehr Angst macht, weil ich mit Übelkeit und Schwindel immer so Probleme habe. Kennt jemand ein gutes Mittelchen?
 Deko Weihnachten Weihnachtsbaum

Hund vor Weihnachtsbaum, Dekoration Weihnachten

Jut, ich höre mal auf mit dem Harry Potter Geschwafel und hoffe euch gefallen die Bilder :) Ich werde jetzt noch weiter Weihnachtsradio hören und mir einen Schokotee machen :)

Ich werde mich aber ganz bald mit noch mehr Bildern bei euch melden! Ich hoffe ihr freut euch schon!

Ich grüße euch alle ganz dolle!

 

Sonntag, 6. Dezember 2015

Sunday Inspiration {unser Weihnachtsbaum}

Ihr Lieben,
es ist wieder Sonntag. Wisst ihr was das heißt? Es ist Inspirationssonntag und ich mache mal wieder mit. Irgendwie wollte ich schon so oft mitmachen, aber nur ein Bild posten? Das fällt mir meistens tierisch schwer, deshalb habe ich es oft gelassen. Auch dieses Mal habe ich wieder ein paar mehr Bilder vom Esszimmer gemacht. Ihr werdet sie die Woche natürlich auch zu Gesicht bekommen aber heute erstmal nur das eine zur Inspiration :)

Unser Weihnachtsbaum steht endlich! Naja was heißt endlich. Eigentlich steht er schon seit Mittwoch aber zum schmücken sind wir erst gestern gekommen. Ich finde den Weihnachtsbaumeinkauf ja nicht so prickelnd um das mal freundlich auszudrücken. Meine Mutter und ich stiefeln dann immer in einen Baumarkt und gucken mindestens eine ganze Stunde nach den Bäumen. Zum Schluss hat man taube Finger von den Nadeln, Harz an der Lieblingsjacke und einen Baum der naja... mal so und mal so aussieht. Dieser Baum ist eigentlich ganz nett, nur von hinten darf man ihn nicht sehen. Als meine Mutter mir den Baum gezeigt hat, musste ich mich erstmal bepinkeln vor lachen, er sah komplett nackig aus. Aber das stört ja nicht weiter, von hinten steht er ja an der Wand :) Manchmal ist man auch schon nach 5 Minuten durch, aber auch nur weil dann alle Bäume so hässlich sind, dass man dann doch schnell den Besten aus den 10 findet.

Weihnachtsbaum im Esszimmer

Aber schön isses ja dann immer wenn er steht :) Habt ihr auch immer das gleiche Problem beim Baumkauf? Ich glaube wenn der Mann oder die Kinder noch bei der Entscheidung mitmischen wollen wirds noch schlimmer ;) Eigentlich wollte ich ja auch nicht so einen Großen, aber gut im Baumarkt sah er grade mal aus wie 1,40m. Hier geht er bis zur Decke...

Ihr Lieben falls ihr noch nicht Baum-kaufen ward, wünsche ich euch äähhh viel Spaß?! Und falls ihr auch schon durch seid, herzlichen Glückwunsch!

Bald gibts weitere Bilder von mir, ich hoffe ihr freut euch schon :)

Liebste Grüße, einen wunderbaren 2. Advent und viel Spaß bei dem was ihr macht :)


 * Verlinkt beim Inspiration-Sunday von Ines *klick*