Samstag, 17. September 2016

Lecker Essen & ein tolles Giveaway

Ihr Lieben,
wie schön, dass ihr von meinem Frühstückstisch so begeistert ward wie ich ;) Dann kann ich ja gleich wie angekündigt weiter machen mit einem Einblick in das Mittagessen/Abendessengeschehen bei uns :) Meistens koche ich nach der Arbeit bei uns im Hause. Das liegt nicht etwa daran, dass ich mehr Zeit habe, als der Mann im Hause, sondern einfach eine größere Motivation, gesund und frisch zu kochen. Mir macht das Zubereiten von Speisen (eigentlich) auch Spaß. Nichtsdestotrotz würde ich mir natürlich auch wüschen, dass, wenn ich nach einem anstrengenden Tag nach Hause komme und der Mann schon seit 5h zu Hause vor dem Fernseher gammelt, ein lecker Essen auf dem Tisch steht. Ich glaube er hat einfach keinen Spaß am Kochen und wenn er allein wohnen würde, gäbe es immer nur Tiefkühlpizza oder Döner ;) Wie sieht es bei euch aus? Kocht der Mann oder die Frau? :) Ich schweife vom Thema ab ;)

Foodblogger
Pizzabrot

Jedenfalls gab es einen Tag, an dem ich mal wieder richtig Lust drauf hatte, etwas schönes zuzubereiten. Schnell sollte es dennoch gehen, da ich am Verhungern war und schon die Rippen aus dem Bauch geguckt haben ;) Es gab also selbstgemachten Tomatensalat (Zwiebeln und Fetakäse müssen da bei mir immer hinein!), Zaziki und selbst gebackenes Pizzabrot. Das Rezept habe ich euch gleich mal mit aufgeschrieben. Das Brot zu machen ist eigentlich total einfach und es schmeckt ganz hervorragend zusammen mit dem Zaziki und Tomatensalat. Das Beste ist, der Teig hält sich bis zu einer Woche im Kühlschrank! Wichtig ist nur, dass ihr den Teig etwas ruhen lasst, wenn er fertig geknetet wurde, damit die Hefe aufgehen kann :) Dann, wenn er dünn ausgerollt und "belegt" ist, kommt er bei höchster Ofenhitze für ganz wenige Minuten in den Herd, bis er ein wenig braun ist. Na? Wer hat Lust das Rezept mal nachzukochen?

Foodblogger
Pizzabrot

Dazu habe ich den Tisch schön dekoriert. Das gehört für mich immer mit dazu, weil das Auge ja schließlich auch mit isst! Ich habe ein süßes neues Geschirrhandtuch als Tischdecke verwendet. Dazu kommt meine saucoole, neue Glaskaraffe und schöne neue Untersetzer in geometrischen Formen. Gefallen euch die Sachen und der dekorierte Tisch? Wer möchte sich mit dazu setzen?

Tischdeko
Tischdekoration Abendessen Foodblogger

Verlosung Spuersinn24
Und wisst ihr was das Beste ist? Ihr bekommt heut nicht nur das Rezept für den Pizzateig, sondern könnt auch noch etwas gewinnen von Spuersinn24* aus der Kollektion PUIK-ART, dem Shop, von dem die tollen Sachen sind. Schaut doch mal auf deren Homepage vorbei und sagt mir, welches Geschirrtuch der Serie T-DOEK euch am Besten gefällt :) Ich sage euch, es ist besser hier als in jeder Kochshow ;) Wer beim Giveaway mitmachen möchte, soll bis zum 2. Oktober 2016 einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen und sagen, welches Geschirrtuch ihm am Besten gefällt. Dann landet ihr automatisch im Lostopf. Teilnahme ist ab 18 Jahren.
Ich bin gespannt, welches Geschirrtuch euch am Besten gefällt und ob jemand Lust hat, das Pizzabrot mal nachzubacken :)

Ich grüße euch ganz lieb und werde mich langsam fertig machen. Wir fahren heute noch ins Kriminaltheater und gucken "Tod auf dem Nil". Na irgendjemand Agatha Christie Fan unter euch? :) 


*Kooperation mit Spuersinn24 /Werbung

Kommentare:

  1. Liebe Bella,
    das sieht aber verdammt lecker aus! Und so schön eingedeckt!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bella,
    wieder richtig lecker,was du uns da präsentierst. Das Pizzabrot muss ich unbedingt ausprobieren. Und alles wieder so stimmig angerichtet von dir, ganz toll!! Bei uns kochen zum Glück beide gern.
    Schöne Tücher zeigst du uns da. Da hüpf ich gerne in dein Lostöpfchen. Das mit der Kuh gefällt mir am besten, würde auch super in meine neue Küche passen.
    Ich wünsch dir einen wundervollen Sonntag morgen,
    liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bella, bei uns kocht auch die Frau im Hause! Danke für das tolle Rezept und natürlich für die schöne Verlosung. Da bin ich gerne mit dabei! Und als Tierfreundin entscheide ich mich sofort für die Kuh.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bella!
    Das sind aber schöne Geschirrtücher! Da fällt die Entscheidung schwer...
    Ich glaube die Tulpe wäre mein Favorit...
    Liebste Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Yummie liebe Bella, lecker sieht es aus......
    Tja für eine Holländerin ist die Wahl nicht schwer.....
    entweder Windmühle oder Tulpe.....grins.....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bella!
    Ich habe das Glück, mein Essen vorgesetzt zu bekommen. Mein Mann kocht- es ist sein Habby und ich werde mich hüten das zu ändern. Dafür sind ihm die Funktion der Waschmaschine, des Staubsaugers... ein Mysterium. Trotzdem entscheide ich mich hier, sicher auch in seinem Sinne, für die Windmühle und vielleicht koche ich doch mal wieder etwas, dein Brotrezept hört sich sehr gut an.
    Viele Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Post, liebe Bella ♡ Das Pizzabrot mit dem Tomatensalat klingt sehr verlockend ♡ Ich liebe auch die Kombi von Tomate und Feta, soooo lecker. Die Karaffe sieht echt klasse aus ♡ Sehr gerne hüpfe ich in den Lostopf und würde mich für das Fahrradmotiv entscheiden ♡ Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen

Ich freu mich riesig über Eure lieben Worte. Herzlichen Dank!