Sonntag, 19. März 2017

Bald ist mein Geburtstag, darum feiern wir ... {Wunschliste}

Bald nun kann es regnen, stürmen oder schneien, denn ich strahle selber, wie ein Sonnenschein. Bald ist mein Geburtstag, darum feiern wir: Alle meine Freunde freuen sich mit mir, alle meine Freunde freuen sich mit mir. Ähm ja, ich oute mich jetzt mal: Geburtstage sind für mich etwas ganz besonderes. Viele Menschen feiern ihren Geburtstag ja gar nicht und mögen auch keine besondere Feier. Ich hingegen finde Geburtstage ganz toll - besonders den eigenen ;) Man nimmt sich frei, muss nicht arbeiten, unternimmt etwas Schönes und ist mit seinen Lieben zusammen - dazu noch lecker Essen und Geschenke. Also für mich klingt das perfekt ;)

Bald ist es nun wieder soweit und man bekommt schon jetzt Fragen: Was wünschst du dir denn?
Ich war noch nie eine Person, die Überraschungen gemocht hat. Fand ich schon immer doof und am Liebsten weiß ich eigentlich über alles Bescheid. Damit es eben keine "blöden Überraschungen" gibt. Letztes Jahr zum Beispiel habe ich von meiner Mutter Konzertkarten geschenkt bekommen. Es sollte eine Überraschung werden. Aber leider weiß nur ich, wann ich Zeit habe und hatte ausgerechnet an diesem Tag keine Zeit. Ich war zu einer Hochzeit einer sehr guten Freundin eingeladen und konnte natürlich nicht zum Konzert. Und damit solche blöden "Zufälle" nicht passieren, sollte man mir immer vorher Bescheid geben. Wie sieht es mit euch aus? Mögt ihr Überraschungen oder habt ihr auch schon öfter "schlechte Erfahrungen" damit gemacht? ;)

Ich habe hier mal eine Wunschliste zusammengestellt, mit Dingen, über die ich mich sehr freuen würde... Blumen zum Geburtstag gehören für mich übrigens einfach mit dazu :)
Vielleicht hat ja auch jemand von euch bald Geburtstag und sucht noch nach einer schönen Idee oder möchte selber etwas verschenken. Und übrigens finde ich: Man kann auch sich selbst hin und wieder mal Geschenke machen :)




Quellen:
(1) Teppich von H&M
(2) Schale von allerbester Lieblingsshop
(3 | 4) Vase und Stift von Geliebtes Zuhause
(5) Becher von scandinaviandesigncenter
(6 | 7) Teller von Etsy, LoopyLolly
(8) herz-allerliebst
(9) alte Werkbank von focus-damnit
(10) alter Schreibtisch von boheme-living

Damit das jetzt aber nicht so egoistisch aussieht, möchte ich noch hinzufügen, dass ich auch die Geburtstage von anderen sehr mag! Ich finde es selbst toll schöne Sachen zu verschenken, Wünsche zu erfüllen und auch die Geburtstagskinder zu feiern!

Also ihr seht, Geburtstage sind für mich noch etwas Besonderes :)

Ich grüße euch ganz lieb!

Sonntag, 5. März 2017

Der gedeckte Kaffeetisch {Esszimmer}

Ihr Lieben,

zu erst möchte ich mich ganz herzlich bei euch bedanken. Die vielen Nachrichten und das ganze positive Feedback zu meiner Küche macht mich echt happy! Und euren Wunsch auf eine Haustour habe ich natürlich auch vernommen, der Post ist in Bearbeitung ;)

Kaffeetisch Hutmacher Alice im Wunderland Idee

gedeckter Tisch Alice im Wunderland




Für heute möchte ich euch aber erst einmal Bilder vom Esszimmer zeigen. Wusstet ihr, dass ich ein Gastgeber durch und durch bin? Ich habe sehr gern Leute am Tisch, die bekocht und unterhalten werden wollen. In letzter Zeit gab es dann doch öfter mal Besuch hier im Haus. Auf dem Foto seht ihr den Esstisch, gedeckt für den Geburtstag vom Herzensmann Anfang Februar. Ich hatte schon das typische Kaffeegedeck in der Hand, als mir plötzlch das Bild vom Hutmacher aus Alice im Wunderland kam. Kennt ihr den Film oder das Buch? Der Tisch ist toll gedeckt mit lauter buntem Geschirr, was nicht wirklich zusammenpasst, aber wenn man das Gesamtkunstwerk betrachtet, toll aussieht. Also habe ich das Standardgedeck schnell wieder weg gepackt und angefangen wild zu dekorieren. Ich habe natürlich den Mann gefragt, ob das denn ok wäre, so feminin der Tisch. Aber ich glaube Männern ist das recht schnuppe, hauptsache der Kuchen ist lecker ;)


Kaffeetafel bunt Frühling

Tischdeko Alice im Wunderland

Letzten Sonntag hatten wir auch wieder einen ganz besonderen Anlass, Besucher einzuladen. Wir haben ein Krimidinner organisiert. Der Tisch wurde gedeckt wie in einem edlen Restaurant und alle Gäste erhielten Einladungskarten im Voraus und sollten sich kostümieren. Verschiedene Sprechrollen und eine CD, sowie verdeckte Hinweise und Bilder ließen dann den Mörder am Tisch aufdecken. Alle hatten starke Motive und selbst der Mörder wusste bis kurz vor Schluss nicht, dass er der Mörder war. Tja, ich habe leider mangels CSI Miami und CSI New York Erfahrung den Mörder nicht entlarfen können. Aber es hat trotzdem riesig viel Spaß gemacht! Und das Essen - ein 3-Gänge-Menü - war wirklich hervorragend! Falls ihr Interesse an dem Spiel habt, schreibt mich gern an, dann bekommt ihr weitere Informationen :)

pastell Tischdeko Frühling

Weil das Wetter heute wieder sooo schön werden soll und der Garten gestern auf Vordermann gebracht wurde, beginne ich heute mit der Osterdeko. Ist vielleicht etwas früh, aber die Frühlingsgefühle sind da definitiv schon da :)

Habt einen sonnigen Sonntag ihr Lieben!